• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Tomaten-Mozzarella-Schnitzel aus dem Ofen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit40 Minuten
Zubereitung25 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Auflaufform (ca. 25 x 20 x 5 cm)

Zubereitung

    • 4 Putenschnitzel (à ca. 175 g; ca. 1 cm dick)
    • etwas Salz
    • etwas Pfeffer (gemahlen)
    • etwas Weizenmehl Type 405
    • 2 EL Rapsöl

    Schnitzel trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schnitzel dünn mit Mehl bestäuben. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Schnitzel darin von jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten. Herausnehmen.

    • 600 g Tomaten
    • 1 Bund Basilikum (frisch)
    • 2 Zwiebeln (groß)

    Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 180 °C) vorheizen. Tomaten waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Tomaten und Zwiebeln kurz im Bratfett der Schnitzel schwenken. Basilikum untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

    • Auflaufform (ca. 25 x 20 x 5 cm)
    • Fett für die Form
    • 250 g Mozzarella

    Fleisch, Tomaten mit Zwiebeln in eine gefettete Auflaufform schichten. Mozzarella abtropfen lassen, zerrupfen und über den Zutaten verteilen. Schnitzel im vorgeheizten Backofen 10–15 Minuten gratinieren, bis der Käse goldbraun gebacken ist.

  1. Schnitzel mit dem Rest Basilikum garniert servieren. Dazu passt knuspriges Baguette.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie494 kcal22 %
Kohlenhydrate10.9 g4 %
Fett25.8 g34 %
Eiweiß55.4 g101 %
Jod102.1 μg68 %
Vitamin E4.1 mg34 %
Zink5.4 mg64 %
Vitamin B121.5 μg60 %

Tipp

Für eine vegetarische Variante statt Schnitzelfleisch etwa ½ cm dicke Kohlrabi- oder Selleriescheiben im Öl 3–4 Minuten anbraten und mit Käse, Tomaten, Zwiebeln und Basilikum einschichten und gratinieren.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Lachs mit Gemüsepfanne
3 Zutaten im Angebot
  • Low Carb
35min
Einfach
Pasta mit Räucherlachs-Frischkäse-Soße
1 Zutat im Angebot
Klassische Pfannkuchen
  • Vegetarisch
8min
Einfach