• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Süßer Burger mit Schokolade & Früchten

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
3 Bewertungen
Gesamtzeit2:10 Stunden
Zubereitung1 Stunde
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 6 Personen
6 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • 300 g Mehl
    • 5 g Trockenhefe
    • 2 EL Zucker
    • 1 Prise(n) Salz
    • 2 EL Butter
    • 150 ml Milch
    • 50 g Schokotropfen
    • 1 Ei

    Für die Burger Buns Mehl, Hefe, Zucker und eine Prise Salz mischen. Butter und lauwarme Milch unterkneten, sodass ein geschmeidiger Hefeteig entsteht. Dann die Schokotropfen unterkneten und die Teigkugel an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Anschließend 6 Brötchen formen, nochmals 30 Minuten gehen lassen. Ei trennen, die Brötchen mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen (180 °C) ca. 10 Minuten backen. Auskühlen lassen.

    • 200 g Zartbitter-Schokolade
    • 100 ml Sahne
    • 1 Vanilleschote

    Schokolade in kleine Stücke hacken. Sahne in einem kleinen Topf erhitzen, das Mark der Vanilleschote auskratzen und zusammen mit der Schokolade zur Sahne geben. Unter Rühren die Schokolade schmelzen lassen. Anschließend die Creme kühlen.

    • 200 g Erdbeeren
    • 1 Mango

    Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und in Scheiben schneiden. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern lösen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

    • 50 g weiße Schokoladenraspel
    • 50 g gehackte Pistazien

    Die Burgerbrötchen aufschneiden, mit der Schokocreme bestreichen und mit Mango- und Erdbeerscheiben belegen. Mit Schokoladenraspel und Pistazien bestreuen und die obere Brötchenhälfte auflegen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie663 kcal30 %
Eiweiß14 g25 %
Fett30.6 g41 %
Kohlenhydrate86 g29 %
Vitamin A240 μg30 %
Vitamin C42.2 mg42 %
Calcium135.9 mg14 %
Eisen7.6 mg54 %

Tipp

Toll schmecken die Burger auch belegt mit Bananenscheiben und Erdnüssen. Die Schnitthälften der Brötchen kannst du zudem noch mit Erdnussbutter bestreichen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.