REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Stollenkonfekt mit Cranberries

Stollenkonfekt mit Cranberries

Gesamtzeit1:50 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 70 Stücke

70 Stücke
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Schneebesen

    Milch erwärmen und 200 g Butter mit einem Schneebesen darin auflösen. Etwas abkühlen lassen.

  • Mehl mit Dr. Oetker Trockenhefe, 50 g Zucker, Dr. Oetker Bourbon Vanille Zucker und Salz vermengen. Die Milch zufügen, Marzipan hineinbröckeln und alles mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Zum Schluss die Cranberries unterkneten.

  • Du brauchst
    • Nudelholz
    • Backpapier
    • Geschirrhandtuch

    Teig nochmal gut durchkneten, dann auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick rechteckig ausrollen. Teig in etwa 3 x 3 cm große Stücke schneiden und auf mit Backpapier belegte Backbleche verteilen. Mit Geschirrhandtüchern abdecken und 15 Minuten gehen lassen.

  • Das Stollenkonfekt im auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 12-15 Minuten backen.

  • 120 g Butter schmelzen. Das etwas abgekühlte Stollenkonfekt portionsweise in die Schüssel mit der geschmolzenen Butter geben, durchschwenken, mit dem restlichen Zucker bestreuen, nochmal durchschwenken und zum Abschluss mit Puderzucker bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie (pro Stück)86 kcal4 %
Eiweiß (pro Stück)1.18 g2 %
Fett (pro Stück)4.47 g14 %
Kohlenhydrate (pro Stück)10 g4 %
Natrium15.9 mg3 %
Calcium6.13 mg1 %
Kalium32.9 mg2 %
Chlorid30.6 mg4 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Lagern Sie das Stollenkonfekt am besten luftdicht in einer gut schließenden Dose. So bleibt es bis zu drei Wochen frisch.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen