• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Shabu Shabu: japanisches Fondue

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    61 Bewertungen
    Gesamtzeit1:30 Stunden
    Zubereitung30 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Mörser
    • Sparschäler
    • Fonduetopf

    Zubereitung

      • 400 g Rinderfilet

      Das Rinderfilet für ca. 30 Minuten ins Eisfach legen.

      • Mörser
      • 50 g Sesam
      • 10 g frischer Ingwer
      • 1 Knoblauchzehe
      • Salz
      • 2 EL Mayonnaise
      • 2 EL Limettensaft
      • 0.5 EL Zucker
      • 2 EL Sojasauce
      • 0.5 TL Chiliflocken
      • 1 TL edelsüßes Paprikapulver
      • Pfeffer schwarz

      Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten. Ingwer und 1 Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Sesam mit 1 Prise Salz im Mörser zerdrücken. Mayonnaise mit 60 ml lauwarmem Wasser, Limettensaft, 1⁄2 EL Zucker, 2 EL Sojasauce, Chiliflocken, Paprikapulver, Knoblauch und Ingwer verrühren. Sesam untermischen und mit Pfeffer würzen. Soße abgedeckt kalt stellen.

      • 2 Knoblauchzehen
      • 1 EL Fenchelsaat
      • 2 EL Pfefferkörner
      • 1 Sternanis
      • 2 getrocknete Chilischoten
      • 1.5 l Rinderfond
      • 2 EL Sojasauce
      • 2 EL Reiswein
      • 1 EL geröstetes Sesamöl

      2 Knoblauchzehen schälen und zerdrücken. Fenchelsaat, Pfeffer, Sternanis und Chilischoten in einem Topf ohne Fett anrösten. Gewürze mit Rinderfond ablöschen. Zerdrückten Knoblauch, 2 EL Sojasauce, Reiswein und Sesamöl zugeben. Aufkochen und bei milder Hitze etwas köcheln lassen.

    1. Das Filet aus dem Eisfach nehmen und mit einem scharfen Messer in sehr dünne Scheiben schneiden. Fleisch abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

      • Sparschäler
      • 0.5 Chinakohl
      • 4 Möhren
      • 200 g Champignons

      Kohl in Streifen schneiden, Möhren schälen und in Stücke schneiden. Pilze putzen.

      • Fonduetopf

      Brühe in einen Fonduetopf füllen und auf ein Rechaud stellen. Fleisch und Gemüse in der Brühe garen und mit der Soße genießen.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie372 kcal17 %
    Eiweiß28.9 g53 %
    Fett19.7 g26 %
    Kohlenhydrate23.3 g8 %
    Ballaststoffe7.3 g24 %
    Calcium183 mg18 %
    Magnesium106 mg28 %
    Eisen5.6 mg40 %

    Tipp

    Falls dir das Fleisch nicht dünn genug geschnitten ist, kannst du es zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie noch etwas dünner klopfen.

    Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

    Svenja Kilzer

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.