• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Seelachs auf gedämpften Gemüse

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
23 Bewertungen
Gesamtzeit30 Minuten
Zubereitung20 Minuten
SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 2 Portionen
2 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchenreibe
  • Dämpfeinsatz

Zubereitung

    • Küchenreibe
    • 2 Seelachsfilets (à ca. 150 g)
    • 1 Zucchini
    • 200 g Zuckerschoten
    • 1 Möhre
    • 1 Stück Ingwer (3-4 cm)

    Seelachsfilets ggf. auftauen, trocken tupfen. Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zuckerschoten waschen und schräg halbieren. Möhre schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Ingwer schälen und reiben.

    • Dämpfeinsatz
    • 2 EL Sojasauce
    • Salz
    • Pfeffer

    Den Boden eines Topfes mit Wasser bedecken. Dämpfeinsatz im Topf befestigen. Den Boden mit Zucchini- und Möhrenscheiben sowie den Zuckerschoten bedecken. Die Seelachsfilets darauf setzen, mit dem geriebenen Ingwer bedecken und mit etwas Sojasauce beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  1. Den Deckel auf den Topf setzen und Gemüse sowie Fisch in ca. 10 Minuten gar dämpfen. Das Fischfilet sollte weiß und nicht mehr glasig sein.

    • 0.5 Bund Koriander

    Fisch und Gemüse mit Koriander bestreut servieren. Dazu schmeckt zum Beispiel Salat.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie279 kcal13 %
Eiweiß36.8 g67 %
Fett4.7 g6 %
Kohlenhydrate25.4 g8 %
Ballaststoffe8.4 g28 %
Vitamin A984 μg123 %
Vitamin C56.4 mg56 %
Niacin15.1 mg116 %

Tipp

Dämpfen ist ein sehr schonendes Garverfahren, bei dem der Fisch schön saftig bleibt und Vitamine sowie Mineralstoffe im Gemüse größtenteils erhalten bleiben.

Ökotrophologin

Diane Buckstegge

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.