rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/schokoladenkuchen-im-glas-vom-grill/
Schokoladenkuchen im Glas vom Grill

Schokoladenkuchen im Glas vom Grill

Gesamt: 30 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Schokoladenkuchen im Glas vom Grill

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Schokolade und Butter in einem Topf vorsichtig schmelzen und zu einer homogenen Masse verrühren.

  2. Eier, Zucker und das Mark der Vanilleschote hinzugeben. Mit dem Handrührgerät vermengen und dann Mehl und Kakaopulver nach und nach hinzugeben.

  3. Den Kuchenteig in gefettete Gläser füllen.

  4. Den Kuchen auf das Grillrost stellen, Grilldeckel schließen und ca. 15 Minuten garen lassen. Der Grill sollte noch sehr heiß sein (210-230° C). Mit der Stäbchenprobe prüfen, ob der gewünschte Garpunkt erreicht ist, der Kern darf noch etwas flüssig sein.

Dörthe Meyer
Dörthe Meyer
Food-Redakteurin

Alternativ können Sie den Kuchen zu Hause in Weckgläsern vorbacken und ihn einfach mitnehmen. Im geschlossenen Glas ist er ca. 2 Wochen haltbar. Wenn Sie den Kuchen unterwegs auf dem Grill backen wollen, aber nicht alle Zutaten mitnehmen möchten, können Sie die trockenen Zutaten schon auf die Gläser vertielen und die frischen Zutaten vor Ort hinzugeben.

Dörthe Meyer
Food-Redakteurin

Ich bin Food-Redakteurin und schreibe leckere Rezepte, die wir später in unserer Küche fotografieren und natürlich auch essen. Das ist eindeutig das Beste am Job! Außerdem schreibe ich Artikel zu Themen rund ums Kochen, Backen und aktuelle Foodtrends.

Das aufwendigste Gericht, das ich je gekocht habe:
Ein komplettes Thanksgiving Menü mit einem riesengroßen Truthahn, der gerade so in meinen Backofen passte, Stuffing, Pumpkin Pie und anderen aufwendigen Beilagen.

Ich kann nicht ohne:
Kartoffeln! Ich könnte jeden Tag Kartoffeln in anderen Variationen essen. Ganz egal ob Kartoffelbrei, Ofenkartoffel oder Kartoffeleintopf, Kartoffelgerichte schmecken mir immer.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    614kcal28%
  • Eiweiß
    13g24%
  • Fett
    36g48%
  • Kohlenhydrate
    63g21%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    309,0μg39%
  • Calcium
    65,9mg7%
  • Magnesium
    126,0mg34%
  • Kalium
    895,0mg45%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Dörthe Meyer

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
8 Portionen
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 200 g Butter
  • 7 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 120 g Mehl
  • 100 g Backkakao
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste