REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Karamellisierte Pfirsiche mit Krokant

29 Bewertungen
Karamellisierte Pfirsiche mit Krokant

Gesamtzeit25 Minuten

Zubereitung10 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Pfanne, beschichtet
    Zutaten
    • 40 g Zucker
    • 60 g gehackte Nüsse (z.B. Mandeln und Walnüsse)

    Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen. Nüsse hinzugeben und im Zucker wenden. Krokant herausnehmen und abkühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Grillschale
    Zutaten
    • 4 grosse Pfirsiche
    • 40 g brauner Zucker

    Pfirsiche waschen, halbieren und in eine Grillschale (Aluminium oder feuerfest) geben. Mit braunem Zucker bestreuen.

  • Zutaten
    • 1 Bio Limette

    Limette waschen, auf dem Tisch mit der Hand rollen, dabei leicht drücken. Halbieren, eine Hälfte über den Pfirsichen ausdrücken, die andere Hälfte nochmals halbieren und in Scheiben schneiden. Limettenscheiben zu den Pfirsichen geben.

  • Zutaten
    • 4 TL Butter

    Krokant brechen und mit Butterflocken über die Schale mit den Pfirsichen streuen.

  • Du brauchst
    • Grill

    Auf dem Grill 10 Minuten grillen.

  • Zutaten
    • 4 TL Crème fraîche
    • 4 Blätter Minze

    Wer mag, kann die Pfirsiche mit einem Klecks Crème fraîche und einem Minzblatt servieren.

Beim Camping muss man nicht auf leckere Desserts verzichten, wie unser Rezept für karamellisierte Pfirsiche vom Grill zeigt. Probiere auch mal andere Früchte oder Beeren aus!

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie315 kcal14 %
Eiweiß6 g11 %
Fett16.3 g22 %
Kohlenhydrate37.5 g13 %
Folat31.9 µg8 %
Ballaststoffe4 g13 %
Calcium37.1 mg4 %
Magnesium38.4 mg10 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Auch Rosmarin passt statt der Minze perfekt zu diesem Dessert und gibt den Pfirsichen eine mediterrane Note. Wer mag, kann das Obst auch noch mit einem Pfirsich-Schnaps flambieren.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion