• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Cordon bleu aus der Heißluftfritteuse

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit40 Minuten
    Zubereitung40 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Fleischklopfer
    • Heißluftfritteuse

    Zubereitung

      • Fleischklopfer
      • 800 g Schweinefleisch aus der Oberschale
      • 4 Scheibe(n) Gouda (ca. 100 g)
      • 4 Scheibe(n) Kochschinken (ca. 100 g)

      Fleisch trocken tupfen und in 4 gleich große Stücke schneiden, plattieren. Jeweils zur Hälfte mit je 1 Scheibe Käse und 1 Scheibe Schinken belegen, dann die andere Hälfte darüberklappen.

      • 2 Eier
      • Salz
      • Pfeffer
      • 150 g Semmelbrösel
      • 1 TL Paprikapulver edelsüß
      • 70 g Weizenmehl Type 405
      • 1 EL Olivenöl

      Eier in einem tiefen Teller verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Semmelbrösel auf einem weiteren tiefen Teller mit Paprikapulver vermischen. Mehl ebenfalls auf einen tiefen Teller füllen. Die Cordon bleu erst im Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und zum Schluss in den Semmelbröseln wälzen. Sie sollten vollständig bedeckt sein. Dann mit etwas Sonnenblumenöl bepinseln.

      • Heißluftfritteuse

      Cordon bleus nebeneinander in den Garkorb oder auf den Grillrost der Heißluftfritteuse legen und bei 200 °C ca. 10 Minuten backen.

      • 150 g Feldsalat
      • 2 Orangen
      • 3 EL Olivenöl
      • 2 EL Weißweinessig
      • 1 TL Honig
      • 1 TL Senf
      • Salz
      • Pfeffer

      In der Zwischenzeit Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Orangen schälen, filetieren, Saft dabei auffangen. Olivenöl mit Essig, aufgefangenem Saft, Honig sowie Senf verschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Feldsalat mit Orangenfilets und Dressing vermischen und mit dem Cordon bleu servieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie709 kcal32 %
    Kohlenhydrate54 g18 %
    Fett25.7 g34 %
    Eiweiß66.3 g121 %
    Niacin23.8 mg183 %
    Vitamin C56.8 mg57 %
    Calcium345 mg35 %
    Vitamin B123.2 μg128 %

    Tipp

    Beim Panieren kommt es auf gutes Timing an: Damit die knusprige Hülle nicht durchweicht, solltest du das Cordon bleu sofort nach dem Bepinseln mit Öl garen und nicht mehr stehen lassen. Du kannst es alternativ zur Heißluftfritteuse natürlich auch klassisch in einer Pfanne mit reichlich Fett ausbacken.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Chicken Nuggets aus der Heißluftfritteuse
    • Laktosefrei
    • Low Carb
    30min
    Einfach
    Frikadellen aus der Heißluftfritteuse
    1 Zutat im Angebot
    Kürbis aus der Heißluftfritteuse
    • Vegetarisch
    • Glutenfrei
    35min
    Einfach

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Lemon Tiramisu
    • Vegetarisch
    12h 20min
    Einfach
    Lachs mit Gemüsepfanne
    • Low Carb
    35min
    Einfach
    Fischcurry
    • Glutenfrei
    • Laktosefrei
    35min
    Mittel