REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Schokokuchen mit kandierten Orangen

41 Bewertungen
Schokokuchen mit kandierten Orangen

Gesamtzeit1:15 Stunde

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Backpapier
    • Springform 26 cm

    Eine 26er Springform mit Backpapier auskleiden.

  • Zutaten
    • 200 g REWE Bio Vollkorn Weizenmehl
    • 100 g REWE Beste Wahl gemahlene Mandeln
    • 80 g Kakao
    • 2 TL Backpulver
    • 0.5 TL Salz

    Mehl und gemahlene Mandel, 80g Kakao, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 260 g Ahornsirup
    • 8 Eier
    • 240 g REWE Bio braunes Mandelmus
    • 100 g gehackte Haselnüsse

    260g Ahornsirup und die Eier in einer zweiten Schüssel aufschlagen. Dann das Mandelmus und die trockenen Zutaten aus der ersten Schüssel dazugeben und unterheben. Nicht zu lange rühren, sonst wird der Kuchen zu trocken. Die gehackten Haselnüsse ebenfalls vorsichtig unterheben.

  • Teig in die Kuchenform geben und 45-50 Minuten bei 175 °C Ober-/Unterhitze backen.

  • Du brauchst
    • Kuchengitter
    Zutaten
    • 1 Bio Orange
    • 3 EL Ahornsirup

    Währenddessen Orange gründlich abwaschen und in dünne Scheiben schneiden. 3 EL Ahornsirup in einer Pfanne erhitzen und die Orangen darin kandieren. Kurz auf einem Kuchengitter trocknen lassen.

  • Du brauchst
    • Sieb
    Zutaten
    • 3 EL Kakao

    Kuchen etwas abkühlen lassen und dann dünn mit 3 EL Kakao bestäuben und mit den Orangen belegen.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe zum Jahresstart 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie459 kcal21 %
Eiweiß15.3 g28 %
Fett27.7 g37 %
Kohlenhydrate40.5 g14 %
Ballaststoffe6 g20 %
Vitamin B120.9 μg36 %
Magnesium172.6 mg46 %
Eisen7.2 mg51 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Anstelle der Haselnüsse schmecken auch Walnüsse, Pecannüsse oder gehackte Zartbitterschokolade. Wer mag, kann den Kuchen nach dem Backen mit auch mit frischen Himbeeren belegen.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion