• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Scharfe Zucchini-Kichererbsen-Pfanne

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit50 Minuten
Zubereitung35 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchenhandschuhe
  • Sieb

Zubereitung

    • Küchenhandschuhe
    • Sieb
    • 2 Chilischoten (klein, rot)
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 Gemüsezwiebel
    • 265 g Kichererbsen (Dose)
    • 4 Zucchini (klein)
    • 300 g grüne Bohnen (frisch oder TK)

    Chili waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Knoblauch und Zwiebel abziehen. Knoblauch fein würfeln, Zwiebel vierteln und in Stücke schneiden. Kichererbsen in ein Sieb geben, kalt abspülen und abtropfen lassen. Zucchini waschen, trocken reiben, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Frische Bohnen waschen, in Stücke brechen und in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Bohnen abtropfen lassen.

     

    • 3 EL Olivenöl
    • 1 TL Oregano (getrocknet)
    • 1 Prise(n) Zimt (gemahlen)
    • etwas Salz, Pfeffer
    • 400 g stückige Tomaten (Dose)
    • 125 ml Gemüsebrühe (glutenfrei)

    Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebelstücke und Knoblauch darin goldbraun anbraten. Chili, Zucchini und Bohnen zugeben und unter Wenden ebenfalls anbraten. Mit Oregano, Zimt, Salz und Pfeffer würzen. Tomaten, Brühe und Kichererbsen zugeben und alles aufkochen. Dann geschlossen bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten schmoren

     

    • 0.5 Bio Zitrone

    Inzwischen Zitrone heiß waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Zitronenscheiben unter die Kichererbsen-Pfanne mischen, alles weitere 5 Minuten offen leicht köcheln lassen. 

     

    • 1 Packung(en) Petersilie (glatt, frisch)

    Petersilie verlesen, waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Petersilie grob hacken. Kichererbsen-Pfanne nochmals abschmecken und mit Petersilie bestreut anrichten. Nach Belieben Naturjoghurt und Fladenbrot dazu reichen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie249 kcal11 %
Kohlenhydrate33.3 g11 %
Fett10.2 g14 %
Eiweiß10.9 g20 %
Vitamin C91.3 mg91 %
Vitamin K183.3 μg282 %
Biotin11 μg24 %
Vitamin A443 μg55 %

Tipp

Achtung, beim Verarbeiten der Chilischoten am besten Einmal-Küchenhandschuhe tragen. Auf keinen Fall mit den Händen in den Augen reiben!

 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen