REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Salzwiesenlamm mit Mairübchen und Brokkoli

Salzwiesenlamm mit Mairübchen und Brokkoli

Gesamtzeit45 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Mairübchen und Broccoli putzen, waschen und abtropfen lassen. Mairübchen schälen und in feine Spalten schneiden, Broccoli in Röschen teilen. 20 g Butter in einem Topf erhitzen und die Mairübchen darin andünsten. Mit Gemüsefond ablöschen und aufkochen. Broccoli zufügen und zugedeckt 6–8 Minuten dünsten.

  • Lammlachse waschen und trocken tupfen. Olivenöl in einer ofenfeste Pfanne erhitzen, Lammlachse darin unter Wenden ca. 4 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann in den vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) geben und ca. 10 Minuten fertig braten.

  • Gemüse auf ein Sieb geben, abtropfen lassen, Gemüsewasser auffangen. Eventuell mit etwas Wasser auf 400 ml auffüllen. 20 g Butter in einem Topf erhitzen, Mehl darin anschwitzen. Gemüsebrühe unter Rühren zugießen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Basilikum vorsichtig waschen, trocken tupfen und die Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Mascarponesauce in die heiße Gemüsebéchamel rühren und erhitzen. Zum Schluss Basilikum zufügen und eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse in die heiße Soße geben und darin erwärmen.

  • Rosa Beeren grob hacken. Fertige Lammlachse aus dem Ofen nehmen, in Alufolie wickeln, ca. 2 Minuten ruhen lassen und in Scheiben schneiden. Mit rosa Beeren bestreuen und mit Gemüse auf Tellern anrichten. Mit Basilikum garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Eiweiß37 g67 %
Fett33 g44 %
Kohlenhydrate13 g4 %
Vitamin E3.3 mg27 %
Folat74 µg19 %
Vitamin B124.5 μg180 %
Vitamin C21.4 mg21 %
Eisen3.8 mg27 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Lammlachs ist ein besonders edles Stück Fleisch vom Lamm, das frei von Sehnen und sehr fettarm ist.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen