REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Salat Olivier: russischer Kartoffelsalat

Salat Olivier: russischer Kartoffelsalat

Gesamtzeit1:15 Stunde

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Sparschäler

    Kartoffeln in ausreichend Salzwasser als Pellkartoffeln kochen. Eier 10 Minuten hart kochen. Zwiebel und Möhre schälen und in einer Schale mit kochendem Wasser übergießen. 10 Minuten darin ziehen lassen.

  • Kartoffeln abgießen, etwas auskühlen lassen und pellen. Dann in Würfel schneiden. Eier, Salzgurken und Fleischwurst ebenfalls würfeln und mit den Kartoffeln in eine Salatschüssel geben.

  • Zwiebel und Möhre aus dem Wasser heben, würfeln und in die Schüssel geben. Erbsen abtropfen lassen und hinzufügen. Mayonnaise unterrühren. Dill waschen, trocken schütteln und bis auf zwei kleine Stängel fein hacken. Dill unter den Salat mischen und mit den restlichen Zweigen garnieren. Sofort servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie898 kcal41 %
Eiweiß22.8 g41 %
Fett78.9 g105 %
Kohlenhydrate23.1 g8 %
Chlorid1780 mg214 %
Calcium97.9 mg10 %
Kalium845 mg42 %
Natrium1410 mg256 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Salat Olivier ist ein typisches Festtagsessen in Russland, das vor allem an Neujahr auf den Tisch kommt. Anstelle von Fleischwurst können Sie auch wunderbar Bratenreste in den Salat geben.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen