• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Rote-Bete-Kuchen

12 Bewertungen
Rote-Bete-Kuchen

Gesamtzeit2:05 Stunden

Zubereitung50 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Springform
  • Küchenreibe
  • Handmixer
  • oder
  • Küchenmaschine

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Springform
    Zutaten
    • Fett für die Form

    Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform (ca. 22 cm Durchmesser) einfetten. 

  • Du brauchst
    • Küchenreibe
    Zutaten
    • 100 g Zartbitter Schokolade
    • 350 g Rote Bete (geschält und gegart)

    Die Zartbitterschokolade in Stücke schneiden und im Wasserbad oder in einem kleinen Topf bei ganz niedriger Hitze schmelzen. Die Rote Bete grob raspeln.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    • oder
    • Küchenmaschine
    Zutaten
    • 3 Eier (Größe M)
    • 100 g Rohrzucker
    • 1 Prise(n) Salz
    • 150 ml Rapsöl

    Eier, Zucker und Salz in einer Rührschüssel mit den Schneebesen des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine einige Minuten cremig aufschlagen. Rapsöl, Rote Bete und geschmolzene Schokolade dazugeben und unterquirlen. 

  • Zutaten
    • 130 g Dinkelmehl (Type 630)
    • 30 g Backkakao
    • 1 TL Backpulver

    Mehl, Kakao und Backpulver miteinander mischen und zu den feuchten Zutaten geben. Nur so lange rühren, bis ein homogener Teig entsteht. Den Teig in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen und im Ofen ca. 45 Minuten backen. Bleibt bei der Stäbchenprobe kein Teig mehr am Holzspieß kleben, den Kuchen aus dem Ofen holen. Vollständig auskühlen lassen.

  • Zutaten
    • 150 g Zartbitter Kuvertüre
    • 100 ml Sahne
    • 2 EL Kirschkonfitüre (optional)

    Für den Guss die Zartbitterkuvertüre hacken. Die Sahne in einem Topf erhitzen, die Kuvertüre dazugeben und bei niedriger Temperatur darin schmelzen lassen, dabei ab und zu umrühren. Nach Belieben 2 EL Kirschkonfitüre unterrühren, das gibt der Ganache eine fruchtige Note.

  • Den Guss von der Mitte aus über den abgekühlten Kuchen gießen, gleichmäßig verteilen und trocknen lassen. Der Rote-Bete-Schokokuchen schmeckt köstlich mit kühler geschlagener Sahne. 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie349 kcal16 %
Kohlenhydrate34 g11 %
Fett22 g29 %
Eiweiß6 g11 %
Vitamin A99 μg12 %
Vitamin E3 mg25 %
Eisen5.4 mg39 %
Magnesium67 mg18 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Besonders aromatisch schmeckt der Kuchen, wenn nicht die fertig gegarte Rote Bete aus der Vakuumpackung verwendet wird, sondern die Knollen selbst im Ofen gebacken werden. Dafür die rohen Knollen gut waschen, je nach Größe halbieren oder vierteln und in eine ofenfeste Form geben. Bei 180 °C Ober- und Unterhitze etwa 1 Stunde backen, bis sie gar sind. 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion