REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Möhrenquiche mit Frühlingskräuterquark

Möhrenquiche mit Frühlingskräuterquark

Gesamtzeit1:10 Stunde

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 12 Stücke

12 Stücke
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Mehl, Butter, 1 Ei, 0,5 TL Salz und ca. 50 ml Wasser zu einem glatten Teig kneten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kühl stellen.

  • Möhren schälen und in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und pressen. Beides in Öl anschwitzen. Mit etwas Wasser ablöschen und die Möhren weich dünsten. Abtropfen und abkühlen lassen.

  • Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Quicheform (24 cm) ausrollen. Teig in die gefettete Quicheform füllen, einen Rand hochziehen und den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Möhren auf dem Teig verteilen.

  • Die restlichen Eier mit der Sahne verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen und über die Möhren gießen. Im auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.

  • Für den Kräuterquark die Kräuter waschen und trocken schütteln. Schnittlauch in Röllchen schneiden, Petersilie und Dill fein hacken. Quark mit Sahne und Kräutern verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Den Kräuterquark mit der warmen Möhren-Quiche servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien329 kcal16 %
Kohlenhydrate23 g8 %
Eiweiß12 g22 %
Fett20 g27 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Den Kräuterquark kannst du mit Kräutern nach Wahl zubereiten, z.B. Bärlauch während seiner kurzen Saison.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen