REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Rosenkohlsuppe

366 Bewertungen
Rosenkohlsuppe

Gesamtzeit40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Rosenkohl, putzen und vierteln. Kartoffeln und Zwiebeln schälen und würfeln. Etwas Butterschmalz in einen Topf geben und die Zwiebeln anbraten. Kartoffeln und ¾ des Rosenkohls dazugeben. Mit Gemüsebrühe ablöschen und 20 Minuten köcheln lassen.

  • Den restlichen Rosenkohl blanchieren. Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und den Speck und den restlichen Rosenkohl darin anbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen, Semmelbrösel dazugeben und alles gut durchschwenken.

  • Sahne in die Suppe geben und alles gut pürieren. Mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken.

  • Suppe in einem flachen Teller anrichten und mit Rosenkohl und Speckwürfeln garnieren.

     

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie333 kcal15 %
Eiweiß14.5 g26 %
Fett21.2 g28 %
Kohlenhydrate25 g8 %
Vitamin A554 μg69 %
Vitamin C155 mg155 %
Calcium114 mg11 %
Magnesium56.1 mg15 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Frischen Rosenkohl kannst du wunderbar einfrieren. Im Gefrierfach hält er sich bis zu 12 Monaten.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion