• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Rinderfilet an gebratenen Semmelknödeln

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    29 Bewertungen
    Gesamtzeit2 Stunden
    Zubereitung1 Stunde
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Frischhaltefolie
    • Küchengarn
    • Gusseiserne Pfanne

    Zubereitung

      • 7 Brötchen vom Vortag
      • 100 ml Milch

      Brötchen in kleine Würfel schneiden und eine große Schüssel geben. Die Hälfte der Milch darüber geben und einweichen lassen.

      • 1 Zwiebel
      • 2 EL Rama Pflanzencreme zum Braten Culinesse
      • 6 Zweig(e) Petersilie

      Zwiebel schälen, fein würfeln und in einer Pfanne in 2 EL Rama glasig dünsten. Petersilie waschen und fein hacken.

      • 3 Eier
      • 100 ml Milch
      • Salz
      • Pfeffer
      • Muskat

      Eier verquirlen und mit der restlichen Milch zu den Brötchen geben. Zwiebeln und Petersilie zufügen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Alles verkneten und ca. 1 Stunde ziehen lassen.

      • Frischhaltefolie

      In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Aus dem Teig drei Rollen formen. Die Rollen in Frischhaltefolie oder Stoffservietten wickeln und in den Topf geben. Hitze reduzieren und abgedeckt ca. 20 Minuten ziehen lassen. Vorsichtig herausnehmen und ca. 30 Minuten auskühlen lassen. Dann erst die Folie entfernen.

      • Küchengarn
      • Gusseiserne Pfanne
      • 800 g Rinderfilet (4 Stücke à 200 g)
      • 2 EL Rama Pflanzencreme zum Braten Culinesse

      Währenddessen Backofen auf 150 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Filetstücke mit Küchengarn rundherum zusammenbinden. Die Pfanne stark erhitzen. 2 EL Rama hineingeben und kurz heiß werden lassen. Die Filets von beiden Seiten ca. 2 Minuten scharf anbraten. Auf ein Ofenrost legen und im Backofen ca. 10 Minuten garen, bis der gewünschte Garpunkt erreicht ist (ggf. mit einem Thermometer kontrollieren).

      • 150 g Feldsalat
      • 0.5 Granatapfel
      • 2 EL Balsamico weiß
      • 3 EL Olivenöl
      • 2 TL Honig

      In der Zwischenzeit Feldsalat waschen und trocken schleudern. Granatapfel entkernen und zum Feldsalat geben. Balsamico, Öl und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Kurz vor dem Servieren über den Salat geben.

      • 2 EL Rama Pflanzencreme zum Braten Culinesse

      Semmelknödel in Scheiben schneiden. In einer Pfanne 2 EL Rama erhitzen und die Knödelscheiben darin von beiden Seiten goldgelb anbraten. Rinderfilet mit Salz und Pfeffer würzen und mit Semmelknödeln und Feldsalat servieren. 

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie778 kcal35 %
    Eiweiß58.4 g106 %
    Fett35.2 g47 %
    Kohlenhydrate58.6 g20 %
    Vitamin A540 μg68 %
    Vitamin B20.6 mg50 %
    Vitamin B61.3 mg87 %
    Zink10.6 mg125 %

    Tipp

    Du kannst die Knödel bereits am Vortag vorbereiten. Dann lassen sie sich noch besser schneiden.

    Food Stylistin & Ökotrophologin

    Anne Lippert

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.