REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Rinderfilet zu Pilzrisotto

Rinderfilet zu Pilzrisotto

Gesamtzeit50 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Fleisch waschen und trocken tupfen. 2 EL Öl in einem ofenfesten Bräter erhitzen und das Filet darin rundherum kräftig anbraten. Bräter in den vorgeheizten Backofen stellen (170 °C Umluft) und das Filet 20–25 Minuten zu Ende garen.

  • Währenddessen Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 Butter in einem großen Topf erhitzen und darin Zwiebel, Knoblauch und Risottoreis anbraten. Mit Weißwein ablöschen. Anschließend immer nur kellenweise etwas Brühe angießen und erst die nächste Kelle zufügen, wenn der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. Dabei häufig rühren. Reis insgesamt ca. 25 Minuten garen.

  • Fleisch aus dem Ofen nehmen, locker in Alufolie einwickeln und ca. 10 Minuten ruhen lassen.

  • Parmesankäse reiben und, bis auf etwas zum Garnieren, mit der restlichen Butter unter den Reis rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pilze abgießen und unter das Risotto heben. Petersilie waschen und trocken schütteln, Blättchen abzupfen, hacken und unter den Reis rühren.

  • Rinderfilet in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Risotto auf Tellern anrichten. Mit Petersilie und etwas geriebenem Parmesan garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie580 kcal26 %
Eiweiß44 g80 %
Fett20 g27 %
Kohlenhydrate51 g17 %
Vitamin E6.5 mg54 %
Folat90 µg23 %
Vitamin B123.6 μg144 %
Calcium181.6 mg18 %
Magnesium91.7 mg24 %
Eisen5.2 mg37 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen