REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Rhabarberkuchen

104 Bewertungen
Rhabarberkuchen

Gesamtzeit1:40 Stunde

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

2 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Springform 26 cm

    Eine 26er Springform mit Backpapier auskleiden und leicht einfetten.

  • Zutaten
    • 200 g REWE Bio Süßrahmbutter
    • 220 g ja! Raffinade-Zucker
    • 1 Paeckchen Vanillezucker
    • 1 Prise(n) REWE Beste Wahl Zimt gemahlen
    • 400 g REWE Beste Wahl Weizenmehl Type 405

    Butter, 220 g Zucker, Vanillezucker, Zimt und Mehl verkneten. Etwa zwei Drittel des Teigs in die Springform geben und mit den Händen gut andrücken. Einen Rand stehen lassen und festdrücken. Übrigen Teig mit den Händen zu Streuseln verkneten. Kalt stellen.

  • Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

  • Du brauchst
    • Schneebesen
    Zutaten
    • 1 Packung(en) Puddingpulver Vanille
    • 40 g ja! Raffinade-Zucker
    • 375 ml Milch
    • 125 g REWE Bio Schmand

    Aus Puddingpulver, 40 g Zucker und der Milch einen Pudding zubereiten und unter ständigem Rühren auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Schmand unterrühren.

  • Zutaten
    • 800 g Rhabarber

    Rhabarber putzen, schälen und in fingerbreite Stücke schneiden.

  • Zutaten
    • 1 EL REWE Bio Süßrahmbutter
    • 40 g ja! Raffinade-Zucker

    1 EL Butter in einer Pfanne schmelzen, den Rhabarber hineingeben und mit übrigem Zucker bestreuen. Kurz karamellisieren lassen.

  • Zutaten
    • 2 EL Speisestärke

    Speisestärke mit 3 EL Wasser verrühren, hinzugeben und für 2 Minuten auf niedriger Hitze köcheln lassen. Kurz abkühlen lassen. Evtl. überschüssige Flüssigkeit abschütten.

  • Die Puddingcreme auf dem vorbereiteten Teigboden verteilen, Rhabarber und zuletzt Streusel darüber geben. Kuchen in den Ofen geben und für circa 40 Minuten backen.

  • Du brauchst
    • Sieb
    Zutaten
    • 2 EL ja! Puderzucker

    Kuchen zum Abkühlen in der Form lassen. Puderzucker auf den kalten Kuchen sieben.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie437 kcal20 %
Eiweiß5.2 g9 %
Fett19.1 g25 %
Kohlenhydrate61.6 g21 %
Vitamin A184 μg23 %
Vitamin B20.2 mg17 %
Calcium91.6 mg9 %
Kalium285 mg14 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Falls TK-Rhabarber verwendet wird, sollte dieser auftauen und gut abtropfen, damit der Kuchen nicht zu nass wird.

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion