REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Streuselkuchen mit Rhabarber

Streuselkuchen mit Rhabarber

Gesamtzeit1 Stunde

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 16 Stücke

16 Stücke
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Backpapier

    Ofen auf 170 °C Umluft vorheizen. Blech mit Backpapier auslegen.

  • Du brauchst
    • Handrührgerät

    150 g weiche Butter, 150 g Zucker und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät aufschlagen. Anschließend ein Ei nach dem anderen hinzugeben. Die Eier sollten Raumtemperatur haben, damit sie sich gut mit dem restlichen Teig vermischen.

  • Du brauchst
    • Handrührgerät

    250 g Mehl und das Backpulver kurz unter den Teig rühren und die Masse auf dem Blech verteilen.

  • Rhabarber gründlich waschen, die Enden abschneiden und grob schälen. In ca. 1 cm breite Stücke schneiden und auf dem Teig verteilen.

  • Du brauchst
    • Handrührgerät

    Für die Streusel die restliche Butter mit dem restlichen Zucker aufschlagen. Den Rest des Mehls kurz einarbeiten, bis Streusel entstehen.

  • Streusel über den Rhabarber geben und den Kuchen im Ofen für ca. 40 Minuten backen, bis die Streusel goldig sind.

  • Du brauchst
    • Sieb

    Nach Belieben etwas Puderzucker über den fertigen Kuchen sieben.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie370 kcal17 %
Eiweiß5.45 g10 %
Fett17.4 g23 %
Kohlenhydrate45.9 g15 %
Vitamin C6.29 mg6 %
Kalium258 mg13 %
Calcium60.2 mg6 %
Phosphor121 mg17 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn die Streuselmasse zu weich ist und sich daraus keine Streusel formen lassen, stell die Masse einfach für einige Zeit in den Kühlschrank und forme danach erst die Streusel.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen