REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Putengulasch

Putengulasch

Gesamtzeit55 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 6 Portionen

6 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 3 grosse Zwiebeln
    • 3 Paprika
    • 1 kg Putenbrust

    Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebeln abziehen und grob würfeln. Paprika waschen, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Putenbrust in mundgerechte Stücke schneiden.

  • Zutaten
    • 1 EL Rapsöl
    • 0.5 TL Paprikapulver
    • 3 EL Tomatenmark
    • 1 EL Senf
    • 150 ml Weißwein
    • 400 ml Geflügelbrühe

    Etwas Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und das Putenfleisch darin rundherum anbraten, Knoblauch und Zwiebeln hinzugeben und kurz mitdünsten. Paprikapulver,  Tomatenmark und Senf dazugeben, kurz mitrösten und alles mit Weißwein ablöschen. Brühe angießen, Paprikastücke hinzufügen und bei mittlerer Hitze ca. 30 min zugedeckt schmoren lassen, bis das Fleisch schön zart ist. 

  • Zutaten
    • 3 Frühlingszwiebeln

    Zwischenzeitlich Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Eine Hand voll zur Seite legen, den Rest nach 15 min zum Gulasch dazugeben.

  • Zutaten
    • Salz
    • Pfeffer

    Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Frühlingszwiebeln garnieren und servieren. 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien304 kcal15 %
Kohlenhydrate7.6 g3 %
Fett8.5 g11 %
Eiweiß45.2 g82 %
Vitamin E4.6 mg38 %
Niacin27.6 mg212 %
Vitamin B61.1 mg73 %
Vitamin C92.2 mg92 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Putengulasch eignet sich toll zu einer Vielzahl an Beilagen wie Nudeln, Spätzle oder auch Reis!

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen