rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/popcorn-salziges-bier-karamell/
Popcorn mit salzigem Bier-Karamell

Popcorn mit salzigem Bier-Karamell

Gesamt: 65 min
Zubereitung: 20 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(0)
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Popcorn mit salzigem Bier-Karamell

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Sie benötigen
    Holzkochlöffel •Geschirrhandtuch

    Das Öl in einen hohen Topf geben und stark erhitzen. Popcorn-Mais dazugeben und mit einem Holzkochlöffel mit dem Öl verrühren. Weiterrühren, bis der Mais anfängt zu poppen. Einen Deckel auflegen und ein längs gefaltetes Geschirrhandtuch bis zu den Griffen darüber legen und unter die Griffe klemmen, damit der Deckel nicht hochgedrückt wird. Den Topf in alle Richtungen schwenken und dann wieder auf die Platte stellen. Erneut schwenken und so lange wiederholen, bis der Mais vollständig gepoppt ist.

  2. Sie benötigen
    Backpapier

    Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und das Popcorn darauf verteilen. Das Backblech in den Ofen geben, bis die Karamellsoße fertig ist.

  3. Zucker, Sirup, Butter und Bier in einen Topf geben und unter Rühren erhitzen. Sobald der Zucker gelöst ist, nicht mehr weiterrühren und das ganze 7 Minuten köcheln lassen.

  4. Sie benötigen
    Backpapier

    Die Karamellsoße über dem Popcorn verteilen und für 40 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit das Popcorn wenden. Nach Ende der Backzeit das Blech auf ein Gitter stellen und sofort mit dem Salz bestreuen.

Julia Windhövel
Julia Windhövel
Food-Redakteurin

Wenn Sie das Popcorn lieber ohne Alkohol zubereiten, aber auf den malzigen Geschmack des Bieres nicht verzichten möchten, bereiten Sie das Rezept doch einmal mit Malzbier zu.

Julia Windhövel
Food-Redakteurin

Als Food-Redakteurin überlege ich mir täglich neue kreative Rezepte und Inhalte rund ums Thema Ernährung. Außerdem erstelle ich Infoseiten für die Produktpartner in unserem Küchenfreunde-Bereich.

Wenn ich einen Foodtruck hätte...
wäre dieser randvoll gepackt mit den tollsten Frühstücksleckereien aus Italien: Mit Pudding oder Pistaziencreme gefüllte Hörnchen, süße Krapfen … und dazu natürlich der perfekte Espresso oder Cappuccino!

Meine lustigste Küchenpanne:
Dessert-hungrige Gäste im Nacken - und ich verwechsle bei der Zabaione Zucker und Salz ...

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    283kcal
  • Eiweiß
    1g
  • Fett
    16g
  • Kohlenhydrate
    32g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    2,5mg
  • Chlorid
    815,0mg
  • Natrium
    482,0mg
  • Kalium
    168,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte.

Portionen
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 75 g Popcorn-Mais
  • 100 g brauner Zucker
  • 2 EL Zuckerrübensirup
  • 40 g Butter
  • 125 ml Bier (z. B. Dunkelbier, Stout, IPA, etc.)
  • 1 TL grobes Meersalz
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Holzkochlöffel
  • Geschirrhandtuch
  • Backpapier

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehenZustimmen