• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Kürbiskern-Popcorn

7 Bewertungen
Kürbiskern-Popcorn

Gesamtzeit15 Minuten

Zubereitung10 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 EL Pflanzenöl
    • 30 g Popcormais

    Das Pflanzenöl in einem Topf erhitzen und den Popcornmais zugeben. Die Körner sollten alle nebeneinander auf dem Topfboden verteilt sein. Deckel drauf und rund 5 Minuten bei mittlerer Hitze aufpoppen lassen. Dann aus dem Topf nehmen und beiseitestellen.

  • Zutaten
    • 1 rote Chili
    • 30 g Butter
    • 1 EL Vielblütenhonig (z.B. von REWE Bio)
    • 30 g Kürbiskerne
    • 1 Prise(n) Meersalz

    Chili in feine Ringe schneiden. Butter und Honig in einer großen Pfanne aufschäumen lassen. Die Kürbiskerne zugeben, 2 Minuten braten lassen. Danach die Chili und das Popcorn zugeben. Alles durchschwenken und mit Salz würzen.

  • Zutaten
    • 1 Packung(en) Kresse in der Schale (z.B. von REWE Bio)

    Nachdem das Popcorn ausgekühlt und knusprig ist, kann es z. B. mit frischer Kresse auf einer leckeren Kürbissuppe angerichtet werden.

Dies ist ein Rezept aus der Frühjahrsausgabe 2018 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie110 kcal5 %
Eiweiß2.4 g4 %
Fett2.4 g3 %
Kohlenhydrate7 g2 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Das Kürbiskern-Popcorn ist nicht nur pur richtig lecker, es passt auch perfekt als Topping zu einem frischen Salat oder einer herzhaften Kürbissuppe.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion