• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Pecan Pie

0 Bewertungen
Pecan Pie

Gesamtzeit3:05 Stunden

Zubereitung50 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Küchenmaschine
  • oder
  • Handmixer
  • Frischhaltefolie
  • Pieform
  • Tarteform
  • Teigrolle

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Küchenmaschine
    • oder
    • Handmixer
    • Frischhaltefolie
    Zutaten
    • 240 g Weizenmehl Type 405
    • 170 g Butter (kalt, in Stücken)
    • 70 g Zucker
    • 1 Prise(n) Salz

    Für den Mürbeteig Mehl, 170 g Butter, Zucker und 1 Prise Salz in einer Küchenmaschine oder mit den Knethaken des Handmixers zu einem bröseligen Teig verkneten. Nach und nach 3 EL eiskaltes Wasser zugeben, bis sich der Teig verbindet. Zu einer rundlichen Platte drücken, in Frischhaltefolie oder in ein Bienenwachstuch wickeln und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

  • Du brauchst
    • Pieform
    • oder
    • Tarteform
    • Teigrolle
    Zutaten
    • Butter für die Form
    • Mehl für die Arbeitsfläche

    Nach der Ruhezeit eine Pie- oder Tarteform (ca. 24 cm Durchmesser) mit Butter fetten. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis ausrollen, der etwas größer ist als die Form. In die Form geben, dabei auch einen Rand formen. Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen, dann für ca. 15 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

  • Zutaten
    • 150 g Pekannüsse

    Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. 150 g der Pekannüsse grob hacken und beiseitestellen.

  • Zutaten
    • 230 ml Ahornsirup
    • 100 g brauner Zucker
    • 1 Prise(n) Salz
    • 1 Paeckchen Vanillezucker
    • 3 Eier (Größe M)

    Ahornsirup, braunen Zucker, 1 Prise Salz und Vanillezucker in einer Schüssel mit dem Schneebesen gründlich verquirlen. Dann die Eier dazugeben und alles zu einer homogenen Masse verschlagen.

  • Zutaten
    • 80 g Butter

    Die restliche Butter (80 g) in einem kleinen Topf schmelzen, dann langsam in die Zucker-Eier-Mischung gießen und unterrühren. Zuletzt die grob gehackten Pekannüsse unterheben.

  • Zutaten
    • 100 g Pekannüsse

    Den Teigboden aus dem Gefrierschrank holen und die Füllung darauf verteilen. Die Oberfläche mit den restlichen, ganzen Pekannüssen verzieren. Die Pie ca. 1 Stunde backen, dann herausholen und vor dem Servieren komplett abkühlen lassen. Besonders lecker mit 1 Kugel Vanilleeis.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie502 kcal23 %
Kohlenhydrate44 g15 %
Fett34.3 g46 %
Eiweiß6.3 g11 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Das amerikanische Original wird mit Maissirup (Corn Syrup) gebacken, der allerdings hier nicht so leicht zu bekommen ist. Wer ganz auf eine regionale Alternative zurückgreifen möchte, kann auch Zuckerrübensirup verwenden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion