REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Pumpkin Pie

74 Bewertungen
Pumpkin Pie

Gesamtzeit2 Stunden

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 250 g REWE Bio Mehl
    • 100 g Zucker
    • 1 Ei
    • 125 g Butter
    • 1 EL Wasser

    Mehl und Zucker in einer Schüssel mischen. 1 Ei, Butter in Stückchen und 1 EL kaltes Wasser zufügen. Alles zu einem glatten Mürbeteig verkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kühl stellen.

  • Zutaten
    • 800 g Kürbis (z.B. Hokkaido)
    • 125 ml REWE Beste Wahl Schlagsahne
    • 100 ml Ahornsirup
    • 0.25 Zitrone
    • 1 Messerspitze Zimt

    Inzwischen Kürbis in Spalten schneiden, schälen und die Kerne entfernen. Kürbisfleisch würfeln, mit der Sahne aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10-12 Minuten dünsten. Ahornsirup zufügen, mit einem Schneidstab fein pürieren. Zitronenschale und Zimt unterrühren. Masse auskühlen lassen.

  • Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (ca. 34 cm Ø) ausrollen. Eine gefettete, mit Mehl bestäubte Pieform (ca. 28 cm Ø) damit auslegen und überstehenden Teig abschneiden. Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen und mit Backpapier bedecken.

  • Zutaten
    • 500 g Trockenerbsen

    Erbsen zum Blindbacken einfüllen und im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten (200 °C Ober-/Unterhitze, 175 °C Umluft) 15-20 Minuten backen.

  • Zutaten
    • 1 Packung(en) Puddingpulver "Vanille Geschmack"
    • 5 Eier

    Erbsen und Backpapier entfernen. Boden ca. 5 Minuten weiterbacken. Puddingpulver und 5 Eier unter das Kürbispüree rühren, auf den Boden streichen. Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze oder 150 °C Umluft herunterschalten und den Pie 40-45 Minuten backen.

  • Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie230 kcal10 %
Kohlenhydrate25 g8 %
Eiweiß5 g9 %
Fett12 g16 %
Vitamin A0.3 μg
Vitamin B120.5 μg20 %
Kalium219 mg11 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn es mal schnell gehen soll, kannst du auch einen fertigen Mürbeteig aus dem Kühlregal nutzen. Damit sparst du dir die Zeit fürs Kneten und die Kühlzeit!

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion