rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/ostertorte-mit-himbeeren-mascarpone-und-dunkler-schokolade/
Ostertorte mit Himbeeren, Mascarpone & dunkler Schokolade

Ostertorte mit Himbeeren, Mascarpone & dunkler Schokolade

Gesamt: 2 h 20 min
Zubereitung: 60 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Ein Tortentraum für alle, die den Mix aus Frucht, Creme und Schokolade lieben: Dekorieren Sie die Torte - je nach Anlass - immer wieder neu!

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Ostertorte mit Himbeeren, Mascarpone & dunkler Schokolade

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen, Springformbode (26 cm) mit Backpapier auslegen.

  2. Eier in eine Rührschüssel schlagen, heißes Wasser dazu geben, schaumig mixen (ca. 1 Minute). 270 g Zucker und 2 Pck. Vanillezucker nach und nach unter Mixen einrieseln lassen. Mehl, Backpulver und Speisestärke mischen und esslöffelweise unter die Creme mixen, bis ein glatter Teig entsteht. Teig in Springform füllen, glatt streichen, sofort auf einem Rost in den Ofen schieben, ca. 35 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Aus der Form lösen, komplett auskühlen lassen, dann in sechs Böden schneiden.

  3. In der Zwischenzeit die Mascarpone mit dem Quark, 200 g Zucker, 4 Pck. Vanillezucker und Zitronensaft zu einer dicken Creme vermixen. Bis zum Verwenden im Kühlschrank aufbewahren.

  4. Die Himbeeren ggf. auftauen lassen. Den ersten Boden auf eine Tortenplatte setzen, einen Tortenring aufsetzen, dann mit einem sechstel der Creme bestreichen und mit Himbeeren besetzen. So weiterverfahren, bis alle Böden geschichtet sind. Den Ring lösen und mit dem übrigen Sechstel der Creme den Deckel und die Seiten der Torte komplett einstreichen. Für 45 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  5. Die Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen, leicht abkühlen lassen, dann über die Torte gießen, sodass sie am Rand dekorativ runterläuft. Die Ostereier (ein paar ganze, ein paar halbe, ein paar “kaputte”) oben auf die Torte dekorieren. Bis zum Servieren kühl aufbewahren.

Sophie
Sophie

Achtung: Die Schokolade darf nicht zu heiß sein, sonst wird die Mascarponecreme schnell zu weich und alles zerläuft.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    900kcal
  • Eiweiß
    25g
  • Fett
    46g
  • Kohlenhydrate
    96g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    485,0μg
  • Kalium
    709,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Stück/Stücke
  • 8 Eier
  • 8 EL heißes Wasser
  • 470 g Zucker
  • 6 Packung(en) Vanillezucker
  • 200 g Mehl
  • 4 TL Backpulver
  • 200 g Speisestärke
  • 1000 g Mascarpone
  • 1000 g Mager Quark
  • 6 EL Zitronensaft
  • 1000 g Himbeeren (frisch oder TK)
  • 200 g dunkle Schokolade
  • 100 g pastellfarbene Schokoladeneier
Gespeichert auf der Einkaufsliste