• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Osterhasen aus Quark-Öl-Teig

42 Bewertungen
Osterhasen aus Quark-Öl-Teig

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Handmixer
  • Teigrolle
  • Plätzchenausstecher Hase
  • Backpinsel

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 500 g Mehl
    • 0.5 Paeckchen Backpulver
    • 1 Prise(n) Salz
    • 80 g Zucker
    • 1 Paeckchen Vanillezucker
    • 250 g Magerquark
    • 150 ml Milch
    • 70 ml Sonnenblumenöl
    • 1 Ei

    Mehl, Backpulver und Salz verrühren. 80 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, Quark, Milch, Öl und das Ei zufügen und alles zu einem glatten Teig kneten.

  • Du brauchst
    • Teigrolle
    • Plätzchenausstecher Hase
    Zutaten
    • Mehl zum Ausrollen

    Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche etwa 0,5 cm dick ausrollen. Mit einem Hasen-Ausstecher Osterhasen ausstechen und diese mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.

  • Du brauchst
    • Backpinsel
    Zutaten
    • 100 g Butter

    Butter schmelzen und die Hasen mit der Hälfte einstreichen. Im auf 180 °C Umluft vorgeheizten Backofen ca. 12-15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

  • Zutaten
    • 40 g Zucker
    • 1 Paeckchen Vanillezucker

    Restlichen Zucker mit 1 Päckchen Vanillezucker vermengen. Butter nochmal erwärmen, die ausgekühlten Hasen damit bestreichen und im Zuckergemisch wenden. Trocknen lassen und mit einer Schleife verzieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie247 kcal11 %
Eiweiß6.1 g11 %
Fett10.2 g14 %
Kohlenhydrate33.1 g11 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die Quark-Öl-Teig Hasen schmecken frisch am besten. Wer mag, kann auch große Hasen backen, den Zuckerguss weglassen und sie zum Osterfrühstück servieren.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion