• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Mini-Törtchen mit Erdbeeren

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    25 Bewertungen
    Gesamtzeit6 Stunden
    Zubereitung1 Stunde
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 20 Stücke
    20 Stücke

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Nudelholz
    • Dessertringe
    • Küchenreibe
    • Zestenreißer
    • Zitruspresse

    Zubereitung

      • Nudelholz
      • 230 g Butter
      • 300 g Vollkorn-Butterkekse
      • 5 EL Zucker

      Butter schmelzen. Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben und mit Hilfe eines Nudelholzes zerbröseln. 5 EL Zucker unter die Butter mischen und solange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Keksbrösel unter die Butter mischen.

      • Dessertringe

      Keksbrösel auf 20 Dessertringe (ca. 7,5 cm Durchmesser) oder Muffinförmchen verteilen und mit einem Teelöffel fest andrücken. In den Kühlschrank stellen.

      • Küchenreibe
      • Zestenreißer
      • Zitruspresse
      • 16 Blatt Gelatine
      • 5 Bio Orangen
      • 5 Vanilleschoten

      16 Blätte Gelatine einweichen. Orangen heiß waschen und die Hälfte der Schale fein abreiben. Die andere Hälfte der Schale mit einem Zestenreißer abreißen. Orangen halbieren und 2,5 Orangen auspressen. Vanilleschoten halbieren und das Mark herauskratzen.

      • 5 EL Zucker
      • 1 kg Magerquark
      • 750 g Schlagsahne

      Geriebene Orangenschale, 10 EL Orangensaft, 5 EL Zucker, Vanillemark und Quark in einer Schüssel verrühren. 5 EL der Quarkmasse in einem Topf erwärmen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Gelatine unter die restliche Quarkmasse rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Dessertringe aus dem Kühlschrank nehmen, die Masse gleichmäßig darin verteilen und die Dessertringe wieder in den Kühlschrank stellen.

      • Pürierstab
      • 9 Blatt Gelatine
      • 1.5 kg Erdbeeren
      • 10 EL Zucker

      Restliche Gelatine einweichen. Erdbeeren gründlich waschen und den Strunk entfernen. 20 Erdbeeren beiseite legen. Die restlichen Erdbeeren pürieren und 10 EL Zucker dazugeben. 750 ml Erdbeermasse in einen Topf geben und erhitzen. Die Gelatine ausdrücken und in der warmen Erdbeermasse auflösen. Erdbeermasse auf die Törtchen verteilen und mittig eine Erdbeere, ggf. in Scheiben geschnitten, auf jedes Törtchen setzen.

    1. Törtchen mindestens 3-4 Stunden kalt stellen. Dann vorsichtig mit einem in warmes Wasser getunkten Messer aus dem Tortenring oder der Muffinform lösen.

    2. Törtchen mit Orangenzesten verzieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie384 kcal17 %
    Eiweiß10.4 g19 %
    Fett25 g33 %
    Kohlenhydrate29.1 g10 %
    Folat51.7 µg13 %
    Calcium117 mg12 %
    Magnesium23.8 mg6 %
    Jod9.1 μg6 %

    Tipp

    Anstelle von Erdbeeren machen sich auch Himbeeren oder Blaubeeren gut. Für ein Hochzeitsbuffet können Sie die Törtchen auf unterschiedlich hohen Etageren anrichten.

    Food-Redakteurin

    Dörthe Meyer

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.