REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Pastinaken-Möhren-Suppe

103 Bewertungen
Pastinaken-Möhren-Suppe

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 300 g Pastinaken
    • 500 g Möhren
    • 1 Stück Ingwer
    • 2 Schalotten

    Pastinaken und Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Ingwer sowie Schalotten schälen und fein hacken.

  • Zutaten
    • 1 EL Rapsöl
    • 1 l Gemüsebrühe
    • 200 ml Kokosmilch
    • 50 ml Orangensaft

    Öl in einem Topf erhitzen und die Schalotten und den Ingwer anschwitzen. Pastinaken und Möhren zugeben und kurz mitschmoren. Mit Gemüsebrühe, Kokosmilch und Orangensaft ablöschen und 15-20 Minuten köcheln, bis das Gemüse weich ist.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    • Sieb
    Zutaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • Currypulver
    • Zucker
    • 1 Limette

    Suppe cremig pürieren und mit Salz, Pfeffer, ein wenig Currypulver, Zucker und Limettensaft abschmecken. Wer mag, passiert die Suppe noch durch ein Sieb.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie590 kcal27 %
Eiweiß41.3 g75 %
Fett21.8 g29 %
Kohlenhydrate58.7 g20 %
Vitamin A2050 μg256 %
Vitamin C30.2 mg30 %
Kalium2320 mg116 %
Calcium660 mg66 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Pastinaken waren lange in Vergessenheit geraten. Seit einigen Jahren sind die cremefarbenen Winterwurzeln jedoch wieder total angesagt. Sie schmecken sehr würzig und lassen sich besonders gut zu Suppen und Pürees verarbeiten.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion