• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Omeletts mit marinierten Möhren und Schinkenwürfeln

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit50 Minuten
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Personen
4 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • 400 g Karotten mit Grün
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 EL Zucker
    • 50 ml trockener Weißwein

    Möhren putzen, schälen und waschen. Etwas Grün dabei stehen lassen. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Möhren darin andünsten. Zucker dazugeben und leicht karamellisieren lassen. Mit Weißwein ablöschen und zugedeckt ca. 6 Minuten leicht köcheln lassen. Möhren aus der Pfanne nehmen. Sud aufheben.

    • 125 g ja! Rohschinken gewürfelt
    • 100 g Rucola
    • 3 Lauchzwiebeln
    • 3 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Chiliflocken
    • 200 g Feta

    Schinken in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Salat putzen, waschen und trocken schütteln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in feine Ringe schneiden. Möhrensud und 3 EL Olivenöl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken. Käse grob zerbröseln.

    • 8 Eier (größe M)
    • 100 ml Milch
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL Öl

    Eier und Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1/2 EL Öl in einer Pfanne (22 cm Ø) erhitzen. Ca. 1/4 der Eiermischung darin bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 5 Minuten stocken lassen. Omelett aus der Pfanne nehmen und warm halten. Mit dem restlichen Öl und  Eiermischung ebenso verfahren und 3 weitere Omeletts abbacken.

  1. Salat und Dressing vermengen. Schinken, Lauchzwiebeln und Käse unterheben. Möhren, Salat und Omeletts auf Tellern anrichten.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie589 kcal27 %
Eiweiß29.7 g54 %
Fett44.4 g59 %
Kohlenhydrate17.5 g6 %
Ballaststoffe3.2 g11 %
Vitamin D3.5 µg18 %
Folat127.3 µg32 %
Vitamin B123 μg120 %

Tipp

Wenn du kein Fett in der Pfanne verwenden willst, kannst du die Pfanne vorher auch nur mit einem Küchentuch auswischen, anstatt sie zu spülen. Dann haftet das Omelett auch nicht am Boden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen