• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Ofenkartoffeln mit Räucherlachs und Kräuter-Dip

58 Bewertungen
Ofenkartoffeln mit Räucherlachs und Kräuter-Dip

Gesamtzeit40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 800 g Kartoffeln (festkochend)
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 EL REWE Bio Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Kartoffeln waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen, fein hacken. Kartoffeln, Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen, auf einem gefetteten Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen.

  • Zutaten
    • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
    • 0.5 Bund Dill
    • 100 g REWE Bio Joghurt
    • 200 g Schmand
    • 1 Prise(n) Curry

    In der Zwischenzeit Petersilie und Dill waschen, trocken schütteln. Einige Stiele Dill zum Garnieren beiseitelegen. Restliche Blättchen bzw. Fähnchen abzupfen und fein hacken. Kräutermischung mit Joghurt und Schmand verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Curry abschmecken.

  • Zutaten
    • 1 Bio Zitrone
    • 200 g REWE Bio geräucherter Lachs

    Von der Zitrone 4 Scheiben abschneiden. Übrige Zitrone auspressen. Kartoffeln mit Lachs und Kräuter-Dip anrichten. Lachs mit etwas Zitronensaft beträufeln, Kräuter-Dip mit Curry bestäuben. Mit Zitronenscheiben und Dillfähnchen garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie398 kcal18 %
Eiweiß17.2 g31 %
Fett19.5 g26 %
Kohlenhydrate38.2 g13 %
Ballaststoffe2.9 g10 %
Eisen2.4 mg17 %
Jod16.5 μg11 %
Vitamin B122.1 μg84 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Falls Reste vom Kräuter-Dip übrig bleiben, kannst du sie gut mit Brot oder Gemüsesticks servieren.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion