rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/karotten-kartoffel-roesti-mit-raeucherlachs/
Karotten-Kartoffel-Rösti mit Räucherlachs

Karotten-Kartoffel-Rösti mit Räucherlachs

Gesamt: 20 min
Zubereitung: 20 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Karotten-Kartoffel-Rösti mit Räucherlachs

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Die Karotten und Kartoffeln schälen und grob reiben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und kurz ziehen lassen. 

  2. In der Zwischenzeit die Zitrone waschen und 4 dünne Scheiben abschneiden. Die restliche Zitrone auspressen und die Schale abreiben. Créme fraîche, Naturjoghurt und Currypulver mit Zitronensaft und -abrieb  zu einer cremigen Sauce verrühren. Nach Geschmack würzen. 

  3. Die Karotten und Kartoffeln durch ein Küchentuch gut ausdrücken. Mit dem Ei zu einer kompakten Masse vermengen. Die Masse zu Rösti formen. In einer beschichteten Pfanne in heißem Öl von beiden Seiten knusprig braten.

  4. Die fertigen Rösti mit Räucherlachs und Currysauce anrichten. Dill, Zitronenscheiben und Oreganoblätter darübergeben.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    353kcal
  • Eiweiß
    21g
  • Fett
    18g
  • Kohlenhydrate
    37g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    678,0μg
  • Magnesium
    49,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 2 Karotten, klein
  • 200 g Kartoffeln, festkochend
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 REWE Bio Zitrone
  • 1 EL Crème fraîche
  • 2,50 EL Naturjoghurt
  • 1 TL Currypulver, REWE Bio Curry Indische Art
  • 1 Ei
  • 3 EL neutrales Öl
  • 350 g Räucherlachs
  • 2 Zweig(e) Dill
  • 1 Zweig(e) Oregano
Gespeichert auf der Einkaufsliste