REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Pistazien-Pasta mit Räucherlachs

Pistazien-Pasta mit Räucherlachs

Gesamtzeit35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Die geschälte Knoblauchzehe, grob gehackte Petersilie, den Parmesan und die Pistazien in einen elektrischen Zerkleinerer geben. Beide Ölsorten, Salz und Pfeffer zugeben und zu einem Pesto häckseln.

  • Die Nudeln nach Packungsanleitung in gesalzenem Wasser al dente kochen. Beim Abgießen 5 bis 6 EL Kochwasser zurückhalten und die Penne mit Kochwasser und Pesto verrühren. Räucherlachs in breite Streifen schneiden und auf den Nudeln verteilen.

Dies ist ein Rezept aus der Winterausgabe 2016 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie1010 kcal46 %
Eiweiß28.4 g52 %
Fett53.5 g71 %
Kohlenhydrate97 g32 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die Pistazienpesto kann auch hervorragend auf Vorrat zubereitet werden. Füllen Sie das Pesto z.B. in einen Eiswürfelbehälter und frieren ihn ein. So können Sie das Pesto nach Bedarf portionsweise auftauen. Auch im Kühlschrank kann frisches Pesto gelagert werden. Hier verlängert sich die Haltbarkeit, wenn es immer von einer Ölschicht bedeckt ist.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen