rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/ochsenschwanzragout-dunkelbiersauce/
Ochsenschwanzragout mit Dunkelbiersauce

Ochsenschwanzragout mit Dunkelbiersauce

Gesamt: 3 h 20 min
Zubereitung: 50 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Dies ist ein Rezept aus der Sommerausgabe 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Ochsenschwanzragout mit Dunkelbiersauce

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Zutaten
    1,50 kg Ochsenschwanz-Stücke  • 1 l Rinderbrühe

    Ochsenschwanz-Stücke in Rinderbrühe circa 20 min kochen. Fleisch herausnehmen, trocknen und die restliche Brühe auf 500 ml reduzieren lassen. 
     

  2. Zutaten
    4 Fleischtomaten  • 2 Möhren  • 0,25 Sellerieknolle  • 2 Gemüsezwiebeln  • 0,50 Chilischote

    Tomaten abziehen, entkernen und würfeln. Gemüse waschen und würfeln. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Chili fein hacken.
     

  3. Du brauchst
    Bräter
    Zutaten
    6 Scheibe(n) Räucherspeck  • 2 EL Öl  • 1 EL Tomatenmark  • 1 Lorbeerblatt  • 3 Nelken  • Pfeffer  • Salz  • 2 TL Zucker  • 300 ml Rotwein  • 500 ml dunkles Bier

    Speck würfeln und mit Öl in einem Schmortopf anbraten. Ochsenschwanz Stücke, Tomatenmark, Chili, Lorbeerblatt, Nelken, Pfeffer und Zucker und das Gemüse kräftig anbraten und salzen. Mit der reduzierten Rinderbrühe, Rotwein und Dunkelbier ablöschen und ca. 120 min zugedeckt schmoren lassen. Wenn sich das Fleisch vom Knochen löst, die Ochsenschwanz Stücke herausnehmen und in einen Bräter geben. Mit Sauce und dem Gemüse übergießen und im Ofen nachbräunen lassen. 
     

  4. Du brauchst
    Sieb
    Zutaten
    20 ml trockener Sherry

    Die Sauce durch ein Sieb passieren. Den Sherry dazugießen und bei Bedarf nachwürzen oder Soße eindicken.
     

  5. Du brauchst
    Sparschäler
    Zutaten
    0,50 Bund Petersilie  • 1 Bio Zitrone  • 1 Knoblauchzehe

    Petersilie waschen, trocknen und zupfen. Zitrone schälen und Schale fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Alles zu einer Gremolata vermischen.
     

  6. Die Ochsenschwanz-Stücke mit Soße servieren und mit Gremolata garnieren.
     

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Spätzle passen perfekt als Beilage zu dem deftigen Gericht.
 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    711kcal32%
  • Eiweiß
    42g75%
  • Fett
    47g63%
  • Kohlenhydrate
    20g7%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Eisen
    30,7mg219%
  • Jod
    100,0μg67%
  • Magnesium
    550,0mg147%
  • Vitamin C
    276,0mg276%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Personen
  • 1,50 kg Ochsenschwanz-Stücke
  • 1 l Rinderbrühe
  • 4 Fleischtomaten
  • 2 Möhren
  • 0,25 Sellerieknolle
  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 0,50 Chilischote
  • 6 Scheibe(n) Räucherspeck
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Nelken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 TL Zucker
  • 300 ml Rotwein
  • 500 ml dunkles Bier
  • 20 ml trockener Sherry
  • 0,50 Bund Petersilie
  • 1 Bio Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Bräter
  • Sieb
  • Sparschäler