rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/ochsenfetzen-semmeln-bier-sauce/
Ochsenfetzen-Semmeln mit Biersauce

Ochsenfetzen-Semmeln mit Biersauce

Gesamt: 4 h 10 min
Zubereitung: 40 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(0)
Schwer
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Dies ist ein Rezept aus der Herbstausgabe 2018 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Ochsenfetzen-Semmeln mit Biersauce

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Ofen vorheizen (160 °C, Ober­ und Unterhitze). Neutrales Öl in einem flachen, breiten und ofenfesten Topf hoch erhitzen. Das Rinderschmorfleisch salzen und von allen Seiten scharf anbraten.

  2. Zwiebeln samt Schale in Scheiben schneiden und mit dem Fleisch mitbraten. Mit Dunkelbier und Rinderbrühe ablöschen. Dann das Rinderschmorfleisch im Ofen 2 ½  Std. garen. Dabei das Fleisch hin und wieder drehen, sodass es gleichmäßig bräunt.

  3. Den Weißkohl waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Mit Salz, Agavendicksaft und Essig marinieren und etwas durchkneten. Für mindestens 1 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.

  4. Sie benötigen
    Sieb

    Rinderschmorfleisch, sobald es zart ist und beinahe zerfällt, aus dem Topf nehmen. Die Sauce durch ein Sieb in einen zweiten Topf passieren. Rinderschmorfleisch zurück in den Ofen stellen, ein Stück Butter draufgeben, die Grillfunktion des Ofens auf 220 °C stellen und für 10 Min. grillen.

  5. In der Zwischenzeit die Sauce aufkochen und mit etwas Saucenbinder abbinden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach dem Grillen das Schmorfleisch aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und zerzupfen.

  6. Die Radieschen waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Semmeln aufschneiden und mit Senf bestreichen. Dann mit Weißkohl, zerzupftem Schmorfleisch, Sauce und Radieschen füllen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    641kcal
  • Eiweiß
    38g
  • Fett
    38g
  • Kohlenhydrate
    45g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    27,1mg
  • Vitamin E
    5,0mg
  • Kalium
    822,0mg
  • Natrium
    867,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte.

Personen
  • 2 EL neutrales Öl
  • 600 g Rinderschmorfleisch (z. B. Hoch- oder Querrippe)
  • Salz
  • 2 rote Zwiebeln
  • 500 ml Dunkelbier
  • 500 ml Rinderbrühe
  • 0,25 Weißkohl
  • 1 EL REWE Bio Agavendicksaft
  • 1 EL Apfel-Balsamico-Essig
  • 1 EL Butter
  • REWE Beste Wahl Saucenbinder, dunkel
  • Pfeffer
  • 6 Radieschen
  • 4 Semmeln
  • 3 TL Senf, süß
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Sieb

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehenZustimmen