REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Brotzeit-Spieße zum Oktoberfest mit Krautsalat

Brotzeit-Spieße zum Oktoberfest mit Krautsalat

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 0.5 Packung(en) ja! Baguettebrötchen

    Backofen auf 180 Grad vorheizen. Brötchen in mundgerechte Würfel schneiden und ca. 5 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

  • Zutaten
    • 1 Packung(en) ja! Bayerischer Leberkäse
    • 2 EL ja! Sonnenblumenöl
    • 1 Packung(en) ja! Original Nürnberger Rostbratwürstchen 300 g

    Leberkäse in Würfel schneiden. Je 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Leberkäsewürfel und Rostbratwürstchen darin ca. 5 Minuten von allen Seiten goldbraun braten.

  • Zutaten
    • 1 Glas ja! Cornichons
    • 2.5 EL ja! mittelscharfer Senf
    • 400 g ja! Emmentaler am Stück

    Cornichons abgießen. Brotwürfel je auf der Oberseite mit etwas Senf bestreichen. Emmentaler in Würfel schneiden. Bratwürstchen halbieren.

  • Du brauchst
    • Holzspieße
    Zutaten
    • 1 Packung(en) ja! Krautsalat

    Abwechselnd Brotwürfel, Leberkäse, Bratwürstchen, Cornichons und Käse auf Spieße stecken. Mit Senf und Krautsalat servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie655 kcal30 %
Eiweiß29.5 g54 %
Fett47.2 g63 %
Kohlenhydrate27.3 g9 %
Ballaststoffe4.1 g14 %
Folat46.1 µg12 %
Magnesium72.9 mg19 %
Calcium768 mg77 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Gut verpackt sind die Spieße auch ein perfekter Snack beim Wandern oder bei Picknicks.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen