• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Apfel-Mandel Torte aus dem Kühlschrank

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
215 Bewertungen
Gesamtzeit3:30 Stunden
Zubereitung1 Stunde
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 12 Portionen
12 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Backpapier
  • Springform
  • Handmixer

Zubereitung

    • Backpapier
    • Springform
    • 200 g Cantuccini
    • 100 g Butter

    Cantuccini fein zerbröseln. 100 g Butter schmelzen, mit den Bröseln vermischen und in einer mit Backpapier ausgelegten Springform als Boden andrücken. Ca. 1 Stunde kalt stellen.

    • 1 kg Äpfel (Boskoop)
    • 1 EL Rohrzucker
    • 1 Prise(n) Zimt
    • 60 ml Apfelsaft
    • 1 EL Speisestärke

    Die Äpfel schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Mit Rohrzucker, Zimt und 50 ml Apfelsaft in einem Topf aufkochen und 10-15 Minuten köcheln lassen. Speisestärke in übrigem Apfelsaft glatt rühren, dann unter die Äpfel mischen und nochmals kurz aufkochen lassen. Das Kompott abkühlen lassen, dann auf den Boden streichen und für ca. 1,5 Stunden kalt stellen.

    • Handmixer
    • 200 g Schmand
    • 3 EL Zucker
    • 200 g Schlagsahne
    • 1 Packung(en) Soße ohne Kochen Vanille

    Schmand und Zucker verrühren, dann Sahne und Soßenpulver untermischen und alles mit dem Mixer zu einer festen Creme schlagen. 

  1. Die Creme auf der Torte verteilen und nochmals kühlen.

    • 30 g Butter
    • 30 g Mandelblättchen

    Währenddessen die restliche Butter in einer Pfanne schmelzen und die Mandelblättchen darin goldbraun anrösten. Die Torte am Rand mit den Mandeln verzieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie348 kcal16 %
Eiweiß3.4 g6 %
Fett25.6 g34 %
Kohlenhydrate27.7 g9 %
Ballaststoffe2.6 g9 %
Calcium49.4 mg5 %
Vitamin B120.2 μg8 %
Magnesium23.9 mg6 %

Tipp

Wer möchte, kann noch eine Hand Mandelstifte in den Boden mischen. Statt Cantuccini kannst du auch Amarettini verwenden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.