REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Mini-Quiches mit Spinat und Hackfleisch

Mini-Quiches mit Spinat und Hackfleisch

Gesamtzeit45 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Stücke

4 Stücke
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Knoblauch und Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Spinat putzen und waschen. 2 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

  • 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Hack darin anbraten. Mit Sauce ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln. Spinat gut ausdrücken, mit Hack, Eiern und Käse mischen und nochmals abschmecken.

  • Du brauchst
    • Förmchen

    4 Tartelett-Förmchen mit Lift-off-Boden (ca. 12 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Mit einem runden Ausstecher (ca. 13 cm Ø) 4 Kreise aus dem Teig ausstechen. Teigkreise in die gefetteten Tartelettförmchen geben, am Rand fest drücken und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Überschüssigen Teig am Rand mit einem Messer abschneiden.

  • Du brauchst
    • Förmchen

    Spinat-Hackmasse auf die Förmchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 25 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie630 kcal29 %
Eiweiß28 g51 %
Fett46 g61 %
Kohlenhydrate26 g9 %
Vitamin A2.8 μg
Vitamin E11.2 mg93 %
Vitamin C30.8 mg31 %
Eisen4.6 mg33 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die Mini-Quiches kannst du gut einfrieren und vor der Party einfach nur aufbacken.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen