• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Mini-Waffel-Sliders mit Pesto & Hähnchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit1:5 Stunden
    Zubereitung1 Stunde
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 15 Stücke
    15 Stücke

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Handmixer
    • Waffeleisen
    • Käsereibe
    • Käsehobel
    • Holzstäbchen

    Zubereitung

      • 2 Zwiebeln
      • 1 Bund Schnittlauch
      • 0.5 Bund Petersilie

      Zwiebeln schälen und sehr fein hacken, Schnittlauch und Petersilie waschen, trocken schütteln und ebenfalls sehr fein hacken.

      • Handmixer
      • 100 g Butter
      • 4 Eier
      • 250 g Weizenmehl Type 405
      • 2 TL Backpulver (16 g)
      • 2 TL Pesto Verde
      • Salz
      • Pfeffer

      Für den herzhaften Waffelteig weiche Butter und 4 Eier in eine Schüssel geben und cremig mixen. 250 g Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit 125 ml Wasser nach und nach unter die Eiercreme mixen, dann die Zwiebeln, Kräuter und 2 TL Pesto unterheben, alles vermixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Teig 5 Minuten quellen lassen.

      • Waffeleisen
      • Butter fürs Waffeleisen

      In der Zwischenzeit ein Waffeleisen für Belgische Waffeln mit Butter fetten, dann nach und nach nicht zu dünne Waffeln aus dem Teig backen. Je nach Waffelgröße die Waffeln noch warm vierteln oder diagonal halbieren, sodass Mini-Waffeln in Fingerfoodgröße entstehen.

      • Käsereibe
      • 500 g Hähnchenschnitzelfleisch
      • 150 g Weizenmehl Type 405
      • Salz
      • Pfeffer
      • 2 Eier
      • 30 g Parmesan am Stück
      • 100 g Paniermehl

      Das Hähnchenschnitzelfleisch in Mini-Waffel-große Stücke schneiden. 150 g Mehl mit Salz und Pfeffer auf einem flachen Teller vermischen, 2 Eier in einem tiefen Teller verquirlen, 3 EL geriebenen Parmesan und Paniermehl auf einem weiteren flachen Teller vermischen. Die Fleischstückchen erst mehlieren, dann in den Eiern und zum Schluss im Paniermehl wenden.

      • 5 EL Pflanzenöl

      Das Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Mini-Hähnchenschnitzel darin von jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

      • Käsehobel
      • Holzstäbchen
      • 1 Glas Pesto Verde
      • 200 g Cherry Rispentomaten
      • 170 g Parmesan am Stück

      Die Hälfte der Mini-Waffeln mit Pesto bestreichen. Die Tomaten in Scheiben schneiden, diese dann auf dem Pesto verteilen. Je ein Stück Hähnchen darauf setzen, mit einem Stück gehobelten Parmesan toppen, dann eine weitere Waffel aufsetzen und die Sliders mit einem Stäbchen fixieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie (pro Stück)376 kcal19 %
    Eiweiß (pro Stück)19.7 g34 %
    Fett (pro Stück)21.1 g64 %
    Kohlenhydrate (pro Stück)27.7 g10 %
    Vitamin E3.9 mg33 %
    Calcium227.7 mg23 %
    Vitamin B120.9 μg36 %
    Eisen1.6 mg11 %

    Tipp

    “Sliders” kommen aus den USA und bezeichnen Mini-Food zwischen Brot- oder Brötchenhälften, das sich perfekt mit einem Happs essen lässt. Sliders findet man als Deko an Cocktailgläsern und natürlich auch auf Fingerfood-Buffets.

    Food-Redakteurin

    Julia Windhövel

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen