REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Sommersalat mit gegrillten Hähnchenstreifen

Sommersalat mit gegrillten Hähnchenstreifen

Gesamtzeit15 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Grill vorheizen.

  • Zutaten
    • 2 Salatherzen
    • 1 rote Zwiebel
    • 200 g Cherry Tomaten
    • 1 Limette
    • 1 Avocado
    • 140 g Mais aus der Dose
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 TL Honig
    • 1 Msp. Chiliflocken
    • Salz
    • 1 Zehe(n) Knoblauch

    Salat waschen, trocken schleudern und klein zupfen. Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Limette auspressen. Avocado halbieren, den Stein und die Schale entfernen und in Streifen schneiden. Sofort mit etwas Limettensaft beträufeln. Mais abtropfen lassen. Restlichen Limettensaft mit Olivenöl, Honig, Chiliflocken und Salz verrühren. Knoblauch schälen und ins Dressing pressen.

  • Zutaten
    • 400 g Wilhelm Brandenburg Hähnchen Minutenschnitzel Paprika Joghurt

    Hähnchenschnitzel auf den Grill legen und von jeder Seite ca. 1 Minute scharf angrillen. Kurz ruhen lassen.

  • Alle Salat-Zutaten in eine große Schüssel geben. Das Hähnchen in Streifen schneiden und auf dem Salat verteilen. Zuletzt das Dressing über den Salat geben und sofort servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien287 kcal14 %
Kohlenhydrate16.4 g5 %
Fett13.6 g18 %
Eiweiß26.9 g49 %
Niacin16.9 mg130 %
Vitamin B60.82 mg55 %
Vitamin C25.6 mg26 %
Kalium929 mg46 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer es gerne scharf mag, kann noch Jalapenos unter den Salat mischen.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen