• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Marinierte Lachsfilets auf Sesam-Zuckerschoten

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
65 Bewertungen
Gesamtzeit1:30 Stunden
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Personen
4 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Backpapier

Zubereitung

    • Zitruspresse
    • 2 Packung(en) Ja! Wildlachsfilet
    • 1 REWE Bio Zitrone
    • 3 EL Teriyakisoße
    • 2 EL Honig
    • 2 EL ja! Olivenöl Extra Nativ
    • 300 g Zuckerschoten
    • 2 EL Sesam

    Fisch auftauen lassen. In der Zwischenzeit Zitrone waschen, trocken reiben und halbieren. 2 EL Saft aus einer Hälfte auspressen. Zweite Hälfte in 4 Spalten schneiden. Teriyakisoße, Honig, Zitronensaft und Olivenöl verrühren. Zuckerschoten putzen, waschen und längs halbieren. Sesam in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten, herausnehmen. Lachsfilets in die Marinade legen und zugedeckt ca. 1 Stunde marinieren lassen. Backofen auf 150°C Umluft vorheizen.

    • Backpapier

    Filets in einer heißen, großen Pfanne von jeder Seite ca. 1/2 Minute kräftig anbraten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten garen.

    • 1 EL Sesamöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL Sojasoße

    Inzwischen Zuckerschoten in kochendem Salzwasser 1–2 Minuten blanchieren. Abgießen. Sesamöl in einer Pfanne erhitzen. Zuckerschoten darin mit geröstetem Sesam kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zuckerschoten und Lachs auf Tellern anrichten. Mit Sojasoße beträufeln. Zitronenspalten dazureichen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie424 kcal19 %
Kohlenhydrate21.9 g7 %
Fett24.9 g33 %
Eiweiß30.4 g55 %
Vitamin E4.1 mg34 %
Vitamin B60.9 mg60 %
Vitamin B124.9 μg196 %
Vitamin C26.9 mg27 %

Tipp

Lachs ist eine beliebte Quelle für gesunde Fette in einem ausgewogenen Speiseplan. 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.