REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Dreierlei bunte Sommerlimonaden

Dreierlei bunte Sommerlimonaden

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung10 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 3 Portionen

3 Portionen

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Standmixer

Zubereitung

  • 100 ml Wasser mit 100 g Zucker in einen Topf geben und kurz aufkochen. Solange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Abkühlen lassen.

  • Du Brauchst

    • Standmixer

    Mango waschen, schälen und in Würfel schneiden. Mangowürfel mit einem Drittel Zuckerwasser (Läuterzucker), etwas Zitronenabrieb und dem Saft einer Zitrone in einem Mixer pürieren. Ein Viertel des Glases mit dem Püree füllen, mit Sprudelwasser und Eiswürfeln auffüllen, dabei umrühren. Mit frischer Minze garnieren.

  • Himbeeren waschen und mit einem Drittel des Läuterzuckers pürieren. Wer die Kerne im Püree nicht mag, kann das Beerenmus durch ein Sieb in ein Glas geben. Das Glas ein Viertel füllen, mit Eiswürfeln und Sprudelwasser auffüllen, dabei umrühren.

  • Ein weiteres drittel Läuterzucker, mit einem Schuss Sprudelwasser in eine Karaffe geben, den Saft einer Zitrone dazupressen. Basilikum in die Karaffe geben und alles mit Sprudelwasser aufgießen. Wer es aromatisch mag, kann den Basilikum noch mit dem Messer etwas auf dem Küchenbrett andrücken, bevor er in die Karaffe gegeben wird.

Zitronenlimo mit Basilkum, Himbeer-Limo und Mango-Minze - Vielfalt pur! Aber das beste an der Limo-Auswahl: Die drei Sorten sind smarte Varianten einer Basis-Limonade!

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie241 kcal11 %
Eiweiß2.22 g4 %
Fett1.19 g2 %
Kohlenhydrate51.6 g17 %
Vitamin A110 μg14 %
Vitamin C97.4 mg97 %
Calcium93.3 mg9 %
Magnesium67.1 mg18 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Eine kühle Limo ist genau das Richtige für heiße Sommertage. Eine schlichte Zitronenlimo kannst du im Handumdrehen in einen besonderen Drink verwandeln. Anstelle von Basilikum kannst du auch Zitronenmelisse oder Thymian mit ins Glas geben.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen