REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Mandel-Fisch mit Erbsen und Kartoffelpüree

28 Bewertungen
Mandel-Fisch mit Erbsen und Kartoffelpüree

Gesamtzeit45 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Zestenreißer
    Zutaten
    • 800 g Kartoffeln
    • Salz
    • 300 g REWE Bio junge Erbsen
    • 1 Zwiebel
    • 1 Bio Zitrone

    Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Erbsen auftauen lassen. Zwiebel schälen und würfeln. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale mit einem Zestenreißer in dünnen Streifen abziehen. Zitrone halbieren, eine Hälfte auspressen und die andere Hälfte in Spalten schneiden.

  • Zutaten
    • 8 Zweig(e) Kerbel
    • 4 Seelachsfilet (à 150 g)
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 EL REWE Bio Süßrahmbutter
    • 1 Prise(n) Zucker

    Kerbel waschen, trocken tupfen und die Blättchen bis auf 2 Stiele fein hacken. Fisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 1–2 EL Zitronensaft beträufeln. 1 EL Butter erhitzen. Zwiebelwürfel und Erbsen darin andünsten. Mit Salz und Zucker abschmecken. Zitronenzesten und gehackten Kerbel zugeben.

  • Zutaten
    • 50 g Mandelblättchen
    • 4 EL Paniermehl
    • 1 Ei
    • 2 EL Mehl
    • 2 EL REWE Bio Süßrahmbutter

    Mandeln und Paniermehl in einem tiefen Teller vermengen. Ei in einem tiefen Teller verschlagen. Fisch nacheinander in Mehl, Ei und Mandel-Mix wenden. 2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Fischfilets darin unter Wenden ca. 3–4 Minuten braten.

  • Du brauchst
    • Kartoffelstampfer
    Zutaten
    • 200 ml REWE Bio frische Vollmilch 3,8 %

    Milch und 1 EL Butter in einem Topf erhitzen. Kartoffeln abgießen. Milch-Mischung zugießen und zerstampfen. Püree mit Salz abschmecken. Mit Erbsen und Fischfilets anrichten. Mit den Zitronenspalten und Kerbel garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie599 kcal27 %
Eiweiß45.1 g82 %
Fett19.9 g27 %
Kohlenhydrate61.7 g21 %
Jod116 μg77 %
Folat184 µg46 %
Vitamin B124.3 μg172 %
Eisen4.1 mg29 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Um das Kartoffelpüree etwas aufzupeppen, kannst du statt normaler Butter auch Kräuterbutter verwenden. Das gibt dem Püree eine kräftigere Kräuternote.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion