REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Mariniertes Lachsfilet auf Erbsenpüree

25 Bewertungen
Mariniertes Lachsfilet auf Erbsenpüree

Gesamtzeit45 Minuten

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

9 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Zestenreibe

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Zestenreibe
    Zutaten
    • 2 Packung(en) ja! MSC Wildlachsfilet tiefgefroren
    • 1 unbehandelte Orange
    • 400 ml Orangensaft
    • 2 EL brauner Zucker
    • 2 EL Misopaste
    • 2 EL Sojasoße
    • 1 EL Reiswein-Essig

    Lachs auftauen lassen. Orange heiß waschen, trocken reiben und Schale abreiben. Orangensaft und -schale mit dem Zucker in einem Topf aufkochen und unter Rühren auf ca. die Hälfte einkochen. Misopaste einrühren und ca. 1 Minute weiterköcheln. Topf vom Herd nehmen, Sojasoße und Essig einrühren und abkühlen lassen. Fisch waschen und trocken tupfen. Etwas Marinade abnehmen und beiseitestellen. Fisch in der übrigen Orangenmarinade ca. 15 Minuten ziehen lassen.

  • Zutaten
    • 500 g Kartoffeln
    • 300 g tiefgefrorene Erbsen
    • 2 EL Öl

    ​Kartoffeln schälen, waschen, klein schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit, Erbsen zu den Kartoffeln geben. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Lachs aus der Marinade nehmen, mit Salz würzen und ca. 4 Minuten braten. Wenden, mit Marinade bestreichen und weitere ca. 4 Minuten braten. 

  • Zutaten
    • 100 g Schlagsahne
    • 1 EL Butter
    • 125 ml Gemüsebrühe
    • geriebene Muskatnuss
    • Chiliflocken

    Sahne, Butter und Brühe aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Kartoffeln und Erbsen abgießen. Sahnegemisch zu den Kartoffeln geben und mit einem Kartoffelstampfer grob zerstampfen. Fertigen Lachs auf dem Püree auf Tellern anrichten. Mit restlicher Marinade beträufeln und mit Chiliflocken bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie618 kcal28 %
Eiweiß35.4 g64 %
Fett30.4 g41 %
Kohlenhydrate52.6 g18 %
Ballaststoffe7.7 g26 %
Vitamin K40.2 μg62 %
Vitamin B61.2 mg80 %
Folat199 µg50 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Lust auf frische Erbsen statt der tiefgekühlten? Die Erntesaison für unsere heimischen Erbsen ist von Anfang Juni bis Ende September. Es ist zwar ein wenig zeitaufwändig, die Kügelchen aus ihren Hüllen zu befreien, allerdings wirst du am Ende mit einem köstlich frischen Geschmack belohnt!

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion