REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Maccheroni mit Pesto Rosso

Maccheroni mit Pesto Rosso

Gesamtzeit30 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g Maccheroni
    • Salz

    Maccheroni nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente garen.

  • Zutaten
    • 2 Auberginen
    • 3 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Währenddessen Auberginen waschen und in Würfel (ca. 1x1 cm) schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Aubergine zugeben und salzen. Den Deckel auf die Pfanne legen und die Auberginen ca. 15 Minuten garen. Ggf. noch etwas Öl oder Wasser zufügen. Mit Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen.

  • Zutaten
    • 80 g Oliven
    • 200 g Cherrytomaten
    • 100 g Pesto Rosso
    • 2 EL REWE Beste Wahl Kapern
    • Salz
    • Pfeffer

    Oliven abgießen und halbieren, Tomaten waschen und halbieren. Pasta abgießen und mit Pesto vermischen. Oliven, Tomaten, Kapern und Auberginen unterheben.  Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Du brauchst
    • Käsereibe
    Zutaten
    • 0.5 Bund Basilikum
    • 75 g Parmesan

    Maccheroni auf Tellern anrichten, mit Basilikumblättchen und frisch geriebenem Parmesan servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie786 kcal36 %
Kohlenhydrate104 g35 %
Fett31 g41 %
Eiweiß26.7 g49 %
Ballaststoffe10 g33 %
Niacin8.8 mg68 %
Calcium380 mg38 %
Zink3.8 mg45 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Statt gekauftem Pesto Rosso kannst du natürlich auch das Pesto selber machen. 

Food Stylistin & Ökotrophologin
Anne Lippert

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen