• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Lebkuchen

151 Bewertungen
Lebkuchen

Gesamtzeit13:15 Stunden

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Zestenreibe
  • Handmixer
  • Teigrolle
  • Plätzchenausstecher
  • Backpapier

Zubereitung

  • Zutaten
    • 250 g Honig
    • 70 g Butter
    • 250 g brauner Zucker

    Zunächst Honig, Butter und Zucker in einem Topf unter Rühren erwärmen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Honigmischung in eine Rührschüssel geben und abkühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Zestenreibe
    • Handmixer
    Zutaten
    • 2 TL Pottasche
    • 1 Bio-Zitrone
    • 500 g Mehl
    • 250 g gemahlene Mandeln
    • 1 TL Zimt
    • 2 TL Lebkuchengewürz
    • 1 EL Kakaopulver
    • 1 Ei
    • 50 g Zitronat
    • 50 g Orangeat
    • 100 g gehackte Mandeln
    • Mehl für die Arbeitsfläche

    Pottasche in 2 EL Wasser auflösen. Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Zitronensaft für den nächsten Tag aufbewahren. Mehl, Mandeln, Gewürze, Zitronenschale, Kakao, aufgelöste Pottasche und Ei zu der abgekühlten Honigmischung geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes gut durchkneten. Nach Geschmack Zitronat und Orangeat fein hacken und mit den gehackten Mandeln ebenfalls unterkneten. Auf der bemehlten Arbeitsfläche kurz zu einem glatten Teig verarbeiten. In der Rührschüssel über Nacht kaltstellen, damit die Pottasche ihre auflockernde Wirkung entfalten kann.

  • Du brauchst
    • Teigrolle
    • Plätzchenausstecher
    • Backpapier
    Zutaten
    • Mehl für die Arbeitsfläche
    • Oblaten 50 mm
    • ganze Mandeln

    Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Lebkuchenteig aus dem Kühlschrank nehmen und nochmals kurz durchkneten. Portionsweise auf bemehlter Arbeitsfläche etwa 5 mm dick ausrollen. Formen ausstechen, auf Oblaten legen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Evtl. eine ganze Mandel als Deko in die Mitte legen. Je nach Größe 10 bis 15 Minuten backen.

  • Zutaten
    • 200 g Puderzucker

    Puderzucker und 2 EL Zitronensaft zu einem Guss für die Plätzchen verrühren. Für einen dünnen Überzug auf die noch heißen Lebkuchen streichen. Alternativ die Lebkuchen abkühlen lassen und den Guss dick aufstreichen. Den Guss nach Belieben mit Lebensmittelfarbe bunt färben und mit Zuckerdekor verzieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie387 kcal18 %
Fett13.6 g18 %
Kohlenhydrate59.5 g20 %
Eiweiß7.9 g14 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Lebkuchen gehören zu den bekanntesten und beliebtesten Weihnachtsköstlichkeiten. Dabei machen neben den schmackhaften Zutaten vor allem die lange Haltbarkeit und die Vielfalt des Gebäcks Lebkuchen zu einem Dauergast in den Top 10 der Weihnachtsklassiker.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion