• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Lammkoteletts mit Auberginencreme

3 Bewertungen
Lammkoteletts mit Auberginencreme

Gesamtzeit1:20 Stunde

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Backblech
  • Backpapier
  • Stabmixer

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Backblech
    • Backpapier
    Zutaten
    • 600 g Auberginen
    • 1 EL REWE Bio natives Olivenöl extra
    • Salz
    • 2 Zehe(n) Knoblauch

    Auberginen putzen, waschen, trocken tupfen und mehrmals mit einem kleinen Messer einstechen. Auberginen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit 1 EL Öl beträufeln und mit Salz bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 45 Minuten backen, bis sie sehr weich sind. Knoblauchzehen ungeschält nach ca. 25 Minuten zugeben.

  • Zutaten
    • 6 Zweig(e) Thymian
    • 100 g REWE Beste Wahl Tomaten-Paprika
    • 2 rote Zwiebeln

    Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen von 2 Stielen zupfen und klein hacken. Blättchen von 4 Stielen abzupfen und beiseite legen. Auberginen aus dem Backofen nehmen und der Länge nach aufschneiden und abkühlen lassen. Tomaten-Paprika in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden.

  • Zutaten
    • 12 Lammstielkoteletts (à ca. 70 g)
    • Pfeffer
    • 3 EL REWE Bio natives Olivenöl extra

    Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. 2–3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch und Zwiebelspalten darin portionsweise unter Wenden ca. 6 Minuten braten. Thymianblättchen und 2/3 der Paprikawürfel zum Schluss zugeben, dann herausnehmen und warm halten.

  • Du brauchst
    • Stabmixer
    Zutaten
    • 50 g REWE Bio Doppelrahm-Frischkäse
    • etwas Zitronensaft

    Für die Creme weichen Knoblauch aus der Haut drücken. Auberginenfruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale kratzen. Auberginen, Frischkäse und Knoblauch pürieren. Gehackten Thymian zugeben und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit übrigem Thymian und Paprikawürfeln garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie639 kcal29 %
Eiweiß42.6 g77 %
Fett48.5 g65 %
Kohlenhydrate10.2 g3 %
Folat102.5 µg26 %
Vitamin B125.5 μg220 %
Ballaststoffe3.3 g11 %
Eisen4.1 mg29 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Man sollte Auberginen nicht länger als eine Woche lagern, besonders im Kühlschrank wird ihre Schale schnell fleckig. Bereits angeschnittene Auberginen solltest du innerhalb von 2 - 3 Tagen verbrauchen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion