• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Lachs mit Kräutermarinade und Kartoffel-Gratin vom Grill

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit13:5 Stunden
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Hobel
  • Zestenreibe
  • Universalzerkleinerer
  • Backförmchen
  • Grill

Zubereitung

    • 4 Lachsfilets (à 150 g) tiefgefroren

    Lachs am besten über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.

    • Hobel
    • 250 ml Sahne
    • 250 ml Milch
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Prise(n) Muskatnuss
    • 1 Zweig(e) Rosmarin
    • 1 Zweig(e) Thymian
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 400 g Kartoffeln

    Sahne und Milch in einem Topf mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss sowie je 1 Zweig Rosmarin und Thymian und 1 angedrückten Knoblauchzehe erwärmen. Kartoffeln schälen und fein hobeln, zu der Sahne-Milch-Mischung geben und für 20 Minuten köcheln lassen.

    • Zestenreibe
    • Universalzerkleinerer
    • 1 Zweig(e) Rosmarin
    • 1 Zweig(e) Thymian
    • 2 Zweig(e) Petersilie
    • 2 Zweig(e) Dill
    • 3 EL Olivenöl
    • 1 Bio-Zitrone
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Zehe(n) Knoblauch

    Währenddessen übrige Kräuter vom Stiel zupfen und mit Olivenöl, Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer und der übrigen, geschälten Knoblauchzehe mixen.

    • Backförmchen
    • 75 g Berkäse (gerieben)

    Kartoffelmischung von den Kräutern und der Knoblauchzehe befreien und in Gratinschälchen füllen, mit dem geriebenen Käse bestreuen.

    • Grill

    Gratin auf dem geschlossenen Grill überbacken und Lachs von beiden Seiten grillen, anschließend mit der Kräutermischung bestreichen und servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie720 kcal33 %
Eiweiß41 g75 %
Fett52.1 g69 %
Kohlenhydrate22.9 g8 %
Vitamin A330 μg41 %
Folat109.3 µg27 %
Vitamin B126.9 μg276 %
Calcium349.7 mg35 %

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen