• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Kokoscurry mit krossem Tofu

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit50 Minuten
Zubereitung50 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Zitruspresse

Zubereitung

    • 1 Zwiebel
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 20 g Ingwer
    • 1 kleine rote Chili
    • 0.5 Blumenkohl
    • 100 g Babyspinat

    Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen, alles fein würfeln. Chili längs halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Blumenkohlröschen vom Strunk schneiden, waschen und abtropfen lassen. Babyspinat waschen, verlesen und trocken schleudern.

    • 1 EL Kokosöl
    • 2 TL Currypulver
    • 120 g rote Linsen
    • 300 ml Gemüsebrühe
    • 400 ml REWE Beste Wahl Kokosmilch (400 g)

    1 EL Kokosöl in einem Wok erhitzen, die vorbereiteten Gewürze darin leicht braun anbraten. Mit Currypulver bestäuben, die Linsen zugeben und alles mit  Gemüsebrühe und  360 ml Kokosmilch ablöschen. Blumenkohlröschen zugeben und zugedeckt bei milder Hitze ca. 10 Minuten garen.

    • 200 g Naturtofu
    • 40 ml REWE Beste Wahl Kokosmilch (400 g)
    • 2 EL Sojasoße
    • 30 g Weizenmehl Type 405
    • 20 g Kokosraspeln

    In der Zwischenzeit den Tofu aus der Packung nehmen, trocken tupfen und in 2x2cm große Würfel schneiden. Restliche Kokosmilch mit 2 El Sojasoße und 10 g Mehl in einer Schüssel glatt rühren. Übriges Mehl und Kokosraspel getrennt in 2 Schalen geben. Die Tofuwürfel zuerst im Mehl wenden, dann in der Kokosmilch und zum Schluss in den Kokosraspeln.

    • 1 EL Kokosöl

    Restliches Kokosöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Tofuwürfel darin rundherum goldbraun und knusprig anbraten.

  1. Das Curry umrühren und den Babyspinat zugeben. Zusammenfallen lassen.

    • Zitruspresse
    • 1 Bio Limette
    • 2 EL Sojasoße

    Limette halbieren, den Saft auspressen und das Curry mit Limettensaft und  Sojasoße abschmecken. Zusammen mit den knusprigen Tofuwürfeln in Schalen anrichten und sofort servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie287 kcal13 %
Kohlenhydrate31.9 g11 %
Fett12.4 g17 %
Eiweiß15.1 g27 %
Magnesium160.7 mg43 %
Vitamin C30.5 mg31 %
Vitamin K115.1 μg177 %
Eisen5 mg36 %

Tipp

Räuchertofu macht das Curry noch würziger.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Brokkoli-Curry-Pfanne mit Garnelen, dazu Reis
1 Zutat im Angebot
Curry-Cashews
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
10min
Einfach
Cashew-Brokkoli-Curry
1 Zutat im Angebot
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
4h 30min
Einfach
Indisches Blumenkohl-Kichererbsen-Curry
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
30min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Omelett mit Thunfisch
1 Zutat im Angebot
  • Low Carb
  • Glutenfrei
35min
Einfach
Cremige Räucherlachs-Pasta mit Gemüse
1 Zutat im Angebot
Nudelsalat mit Thunfisch
1 Zutat im Angebot
  • Zuckerfrei
25min
Einfach