• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Kichererbsencurry mit Fenchel

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
0 Bewertungen
Gesamtzeit55 Minuten
Zubereitung45 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Sieb
  • Salatschleuder
  • Wok
  • Pürierstab

Zubereitung

    • Sieb
    • Salatschleuder
    • 2 Paprika (rot)
    • 1 Paprika (gelb)
    • 1 Fenchelknolle
    • 4 Frühlingszwiebeln
    • 1 Bund Koriander
    • 1 Dose(n) Kichererbsen (Abtropfgewicht 460-480 g)
    • 250 g Babyspinat (frisch)

    Paprikas halbieren, Stiel, Kerne und weiße Trennwänder herausschneiden und in 2 cm große Stücke schneiden. Fenchel halbieren und in dünne Spalten schneiden. Von den Frühlingszwiebeln die Wurzelansätze abschneiden und Frühlingszwiebeln schräg in Ringe schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Kichererbsen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Spinat verlesen, waschen und trockenschleudern.

    • Wok
    • 2 EL Sesamöl
    • Salz
    • Pfeffer

    2 EL Sesamöl in einem Wok (ersatzweise Wokpfanne) erhitzen. Paprika und Fenchel darin hellbraun anbraten. Kichererbsen zugeben und 2 Minuten weiterbraten, dabei mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Gemüse aus dem Wok auf einen Teller geben.

    • 1 EL Sesamöl
    • 2 EL grüne Currypaste (vegan)
    • 400 ml Kokosmilch (Konserve)
    • 1 l Gemüsebrühe

    1 EL Sesamöl im Wok erhitzen und die Currypaste darin bei mittlerer Hitze unter Rühren anschwitzen. Mit Kokosmilch und Gemüsebrühe ablöschen und 10 Minuten leise köcheln lassen.

    • Pürierstab

    Spinat zugeben und mit einem Pürierstab in der Flüssigkeit sehr fein pürieren.

    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL Limettensaft

    Das Gemüse wieder zum Curry geben, nochmal aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Curry mit Koriander und Frühlingszwiebeln bestreuen und servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie479 kcal22 %
Kohlenhydrate45.7 g15 %
Fett29.8 g40 %
Eiweiß15.4 g28 %
Ballaststoffe14 g47 %
Magnesium147 mg39 %
Vitamin C145 mg145 %
Vitamin K261 μg402 %

Tipp

Dazu passt Basmatireis.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.