• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Geschmorter Fenchel

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit50 Minuten
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • 1 kg Fenchelknollen
    • 6 Knoblauchzehen
    • 1 Bio Zitrone

    Fenchelknollen waschen, das Grün abschneiden und zur Seite legen. Den Fenchel vierteln und den harten Strunk am Wurzelansatz wegschneiden. Knoblauch schälen. Die Zitrone waschen, gut trocknen und in Scheiben schneiden.
     

    • 4 EL Rapsöl
    • 2 EL Honig
    • Salz
    • Pfeffer
    • 500 ml Gemüsefond

    In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen und die Fenchelstücke darin bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden leicht anbräunen. Den Honig zugeben und leicht karamellisieren lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauchzehen im Ganzen und Zitronenscheiben zugeben. So viel Gemüsefond angießen, dass der Fenchel zu einem Drittel bedeckt ist. Aufkochen und anschließend bei geschlossenem Deckel und geringer Hitze den Fenchel köcheln lassen, bis er weich ist. Ggf. noch etwas Fond nachgießen, am Schluss soll aber die ganze Flüssigkeit verkocht sein. 
     

  1. Das Fenchelgrün hacken und über den geschmorten Fenchel streuen.
     

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie200 kcal9 %
Kohlenhydrate23.6 g8 %
Fett10.7 g14 %
Eiweiß4.5 g8 %
Vitamin C36.5 mg37 %
Vitamin K13.8 μg21 %
Natrium476 mg87 %
Vitamin A113 μg14 %

Tipp

Der geschmorte Fenchel passt sehr gut zu kurz gebratenem Fleisch. Für ein vegetarisches oder veganes Gericht kannst du auch Halloumi oder Tofu braten und dazu anrichten. 
 

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen